BMW5er Reparaturanleitung :: Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Die benzin-einspritzanlage / Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen

Achtung: bei der motronic wird die leerlaufdrehzahl durch einen elektronisch gesteuerten leerlaufsteller geregelt und ist nicht einstellbar.

L-/le-jetronic

  • Drehzahlmesser und co-prüfgerät nach vorschrift anschließen.
  •  Motor auf betriebstemperatur bringen, die kühlmittel-temperaturanzeige muß etwa in der skalenmitte stehen. Die kühlmitteltemperatur beträgt dann etwa +80 c.
  •  Zündzeitpunkt prüfen.
  •  Luftfiltereinsatz prüfen.
  • Alle elektrischen verbraucher ausschalten.
  •  Kurbelgehäuse-entlüftungsschlauch vom zylinderkopfdekkel abziehen und so verlegen, daß nur frischluft angesaugt werden kann.
  •  Motor starten und im leerlauf drehen lassen.
  •  Leerlaufdrehzahl mit leerlaufdrehzahl-einstellschraube am drosselklappenstutzen einstellen. Sollwert siehe.

BMW5 Reparaturanleitung. Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen


  • Co-gehalt am abgasendrohr prüfen. Nur bei katalysatorfahrzeugen co-prüfgerät am abgaskrümmer anschließen, dazu die beiden verschlußschrauben am linken und rechten krümmer herausdrehen. Sollwert für co-gehalt.

BMW5 Reparaturanleitung. Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen


  • Sicherungsstopfen - p f e i l - für co-einstellschraube am luftmengenmesser abnehmen.
  •  Falls vorhanden, schlauch für aktivkohlebehälter am drosselklappenstutzen abziehen und beide anschlüsse mit einem stopfen verschließen.

BMW5 Reparaturanleitung. Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen


  • Co-gehalt durch verdrehen der einstellschraube - pfeil - auf den sollwert einstellen. Dazu wird ein 5 mm innensechskantschlüssel benötigt, zum beispiel hazet 2100-5.

    Verdrehen im uhrzeigersinn - co-gehalt steigt an. Verdrehen entgegen dem uhrzeigersinn - co-gehalt sinkt.

  •  Falls die sollwerte nicht erreicht werden, ansaugtrakt auf dichtheit prüfen. Dazu motor starten und im leerlauf belassen.

    Sämtliche dichtstellen des ansaugtraktes mit einem pinsel und benzin bestreichen. Wenn sich die drehzahl erhöht, saugt der motor an der gerade bestrichenen stelle nebenluft an. In diesem fall ist die entsprechende dichtung zu erneuern.

Achtung: kraftstoff nicht auf glühende teile oder zündanlage spritzen, feuergefahr! Kraftstoffdämpfe nicht einatmen - giftig!

  •  Falls der sollwert nicht erreicht wird, kann das folgende ursachen haben: einspritzdüse(n) defekt. Kraftstoffdruck falsch, temperaturfühler kühlmittel defekt.
  •  Nach der einstellung neuen sicherungsstopfen eindrükken.

BMW5 Reparaturanleitung. Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen


  • Teillastanreicherung prüfen. Dazu unterdruckschlauch am kraftstoffdruckregler abziehen und verschließen. Der cowert muß deutlich ansteigen auf ca. 2,5 %. Anschließend schlauch wieder aufschieben.
  •  Meßgeräte abklemmen.
  •  Schlauch für kurbelgehäuse-entlüftung aufstecken.
    Siehe auch:

    Die zündanlage
    Die zündanlage erzeugt für jeden zylinder des motors im richtigen augenblick den zündfunken. Dieser setzt das angesaugte kraftstoff-luftgemisch in brand. In der zündspule wird hierzu die batteriespannung von 12 volt auf über 15000 volt (elekt ...

    Beladen
    Die Mittelarmlehne herunterklappen, den Knopf drücken und den Deckel öffnen. Den Knopf erneut drücken, der Deckel im Gepäckraum öffnet sich. Wenn Sie den Knopf beim ersten Mal schon kräftig drücken, öffnet sich dami ...