BMW5er Reparaturanleitung :: Generator aus- und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Die elektrische anlage / Generator aus- und einbauen

Ausbau

  • Batterie-massekabel ( - ) abklemmen.
  •  Generator-keilriemen entspannen und abnehmen.
  •  Modell 520i/525e seit 7/81: filtergehäuse und luftmengenmesser ausbauen.
  •  Dieselmotoren: kraftstoffilter am halter abschrauben und zur seite legen.

BMW5 Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • Leitungen von anschluß b + (klemme 30) und d + (klemme 61) abnehmen. Masseleitung (klemme 31) abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. Generator aus- und einbauen


  • Befestigungsschraube für generator abschrauben. Generator herausnehmen bei sechszylindermodellen gegebenenfalls die pumpe für servolenkung ausbauen, damit die untere schraube erreicht werden kann.
  •  Mutter für spannrad lösen und spannrad mit schraube abnehmen. Leitungen an anschluß b + und d + abbauen.

    Kabelschelle und masseleitung abnehmen.

  •  Mutter oben am generator lösen, generator herausnehmen.

Einbau

  • Buchsen für generatoraufhängung prüfen, gegebenenfalls erneuern.
  •  Generator einsetzen und mit schrauben befestigen, siehe unter "ausbau".
  •  Spannrad einsetzen und mit schraube befestigen.
  •  Elektrische leitungen am generator anschließen: b +/ klemme 30, d +/klemme 61. Masseleitung/klemme 31.
  •  Gegebenenfalls servopumpe für lenkung einbauen.
  •  Keilriemen für generator und servolenkung auflegen und spannen.
  •  Batterie-massekabelanklemmen.
    Siehe auch:

    Typentwicklung des 5er bmw bis 8/87
    Die bmw 5er-reihe, werksintern "e12" genannt, wurde im september 1972 als nachfolger der viertürigen baureihe 1800/ 2000 vorgestellt. Die luxuriöse limousine mit hinterradantrieb war anfangs nur mit vierzylindermotor erhältlich. Die stär ...

    Motor und abgasanlage
    Folgende wartungspunkte müssen nach dem wartungsplan durchgeführt werden:  ventile: spiel prüfen, einstellen.  Motor: ölwechsel. Sichtprüfung auf olundichtigkeiten.  Kühl- und heizsystem: kühlmittel erneuern ...