BMW5er Reparaturanleitung :: Spannen

  • Schrauben - e - so weit lockern, daß sich die spannrolle durch die federkraft bewegen läßt.
  •  Motor in drehrichtung einmal bis ot durchdrehen. Dadurch spannt sich der zahnriemen durch die federkraft der spannvorrichtung.

BMW5 Reparaturanleitung. Spannen


  • Steuerzeiten überprüfen bei ot-stellung der kurbelwelle muß die markierung am nockenwellenzahnrad - n - mit der markierung auf dem zylinderkopf übereinstimmen - pfeile-. Gleichzeitig muß sich die markierung am kurbelwellenflansch - k - mit der nase auf der abdeckung dekken.
  •  Andernfalls zahnriemen nochmal abnehmen, räder auf markierung stellen und zahnriemen neu auflegen und spannen.
  •  In dieser stellung zuerst schraube - e - , dann schraube - f - festziehen, siehe abbildung w-1040.

Achtung: die markierungen müssen bei gespanntem zahnriemen unbedingt gleichzeitig übereinstimmen, sonst können schwerwiegende schäden am motor entstehen.

  •  Untere zahnriemenabdeckung und spannbügel für generator einbauen, nicht festschrauben.
  •  Obere zahnriemenabdeckung mit motoraufhängehaken anschrauben.
  •  Gummiabdeckung hinten einhängen, nach vorn ziehen und über die kante der oberen verkleidung einrasten.
  •  Spannbügel für generator anschrauben.
  •  Kabelschacht unter verteiler einclipsen.
  •  Stecker für öldruckschalter aufschieben.
  •  Stecker für bezugsmarkengeber aufstecken.
  •  Schwingungsdämpfer ansetzen und mit 23 nm festziehen.
  •  Keilriemen einbauen und spannen.
  •  Abdeckung in verteiler einsetzen.
  •  Verteilerläufer und verteilerkappe anschrauben, in umgekehrter reihenfolge wie beim ausbau.
  •  Abdeckung für verteiler ansetzen und einclipsen.

Achtung: für die überwachung der zahnriemen-wechselintervalle am zylinderkopfdeckel einen aufkleber anbringen mit datum und kilometerstand des zahnriemenwechseis.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Massekabel von batterie abklemmen.  Kühlmittel ablassen, siehe kapitel "wartung".  Oberen und unteren kühlmittelschlauch am kühler abziehen. Vorher schellen lösen und ganz zurückschieben. Motor m10 (4-zylin ...

    Nur unterbrecherkontaktgesteuerte zündanlagen
    Zündanlagen mit unterbrecherkontakt sind in alle fahrzeuge bis 7/81 (außer 518i seit 9/80 sowie 528 i) eingebaut. Im laufe der zeit bilden sich an den unterbrecherkontaktflächen abbrandstellen, die sich als kleine höcker und krater bemerkbar m ...