BMW5er Reparaturanleitung :: Spannen

  • Schrauben - e - so weit lockern, daß sich die spannrolle durch die federkraft bewegen läßt.
  •  Motor in drehrichtung einmal bis ot durchdrehen. Dadurch spannt sich der zahnriemen durch die federkraft der spannvorrichtung.

BMW5 Reparaturanleitung. Spannen


  • Steuerzeiten überprüfen bei ot-stellung der kurbelwelle muß die markierung am nockenwellenzahnrad - n - mit der markierung auf dem zylinderkopf übereinstimmen - pfeile-. Gleichzeitig muß sich die markierung am kurbelwellenflansch - k - mit der nase auf der abdeckung dekken.
  •  Andernfalls zahnriemen nochmal abnehmen, räder auf markierung stellen und zahnriemen neu auflegen und spannen.
  •  In dieser stellung zuerst schraube - e - , dann schraube - f - festziehen, siehe abbildung w-1040.

Achtung: die markierungen müssen bei gespanntem zahnriemen unbedingt gleichzeitig übereinstimmen, sonst können schwerwiegende schäden am motor entstehen.

  •  Untere zahnriemenabdeckung und spannbügel für generator einbauen, nicht festschrauben.
  •  Obere zahnriemenabdeckung mit motoraufhängehaken anschrauben.
  •  Gummiabdeckung hinten einhängen, nach vorn ziehen und über die kante der oberen verkleidung einrasten.
  •  Spannbügel für generator anschrauben.
  •  Kabelschacht unter verteiler einclipsen.
  •  Stecker für öldruckschalter aufschieben.
  •  Stecker für bezugsmarkengeber aufstecken.
  •  Schwingungsdämpfer ansetzen und mit 23 nm festziehen.
  •  Keilriemen einbauen und spannen.
  •  Abdeckung in verteiler einsetzen.
  •  Verteilerläufer und verteilerkappe anschrauben, in umgekehrter reihenfolge wie beim ausbau.
  •  Abdeckung für verteiler ansetzen und einclipsen.

Achtung: für die überwachung der zahnriemen-wechselintervalle am zylinderkopfdeckel einen aufkleber anbringen mit datum und kilometerstand des zahnriemenwechseis.

    Siehe auch:

    Die tsz-anlage
    Die transistorzündanlage (tsz) ist ein kontaktloses zündsystem. Anstelle des unterbrecherkontaktes ist der zündverteiler mit einem wartungsfreien induktivgeber ausgestattet. Ein zündkondensator ist nicht erforderlich. Der induktivgeber besteht ...

    Spiegelglas aus- und einbauen
    Ausbau Schmalen schraubendreher unten in die bohrung des spiegels einführen.  Schraubendreher in die verzahnung einsetzen und zum fahrzeug drücken. Dadurch wird die arretierung aufgehoben. Das spiegelglas läßt sich herausnehmen. ...