BMW5er Reparaturanleitung :: Solex 32/32 didta

BMW5 Reparaturanleitung. Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen


  • Gegebenenfalls sicherungskappen von den einstellschrauben entfernen. Dazu plastikstopfen in der mitte lochen, geeignete holz- oder blechschraube reindrehen und schraube mitsamt der sicherungskappe herausziehen.

    Wenn nötig, luftfilter abnehmen und anschließend wieder aufsetzen.

  •  Leerlauf durch verdrehen der schraube -1 - auf sollwert einstellen. Sollwert.
  •  Co-gehalt durch verdrehen der co-einstellschraube - 2 - auf den sollwert einstellen. Verdrehen im uhrzeigersinn ergibt fetteres gemisch, gegen den uhrzeigersinn mageres gemisch.

Achtung: falls die sollwerte nicht erreicht werden können oder die drosselklappe klemmt, grundeinstellung wie folgt vornehmen:

  •  gaszug aushängen.
  •  Schraube - 1 - bis zum festsitz eindrehen, siehe abbildung.
  •  Mit der anschlagschraube - 3 - die motordrehzahl auf 700 bis 750/min einstellen.
  •  Co-gehalt mit der schraube - 2 - auf ca. 2 Vol.% Einstellen.
  •  Danach leerlauf und co durch verdrehen der schrauben -1 - und - 2 - auf die sollwerte einregulieren.
  •  Neue sicherungsstopfen einsetzen.
  •  Meßgeräte entfernen.
    Siehe auch:

    Motor m21
    Nockenwelle gleitlager schwinghebel exzenter randeischraube sechskantmutter halteteder kugelbolzen einlaßventil auslaßventil federteller ventilfeder ventilschaftabdichtung federtelle ventilkegelstück ölleitung ...

    Zielort über Ortsnamen eingeben
     "Ort" oder angezeigten Ort auswählen und Controller drücken. Anfangsbuchstaben auswählen und Controller drücken. Am Control Display wird eine Liste aller Orte mit diesem Anfangsbuchstaben angezeigt. Um ggf. Buchstaben zu löschen: ...