BMW5er Betriebsanleitung :: Klangeinstellung ändern

  1.   Taste drücken. Das Startmenü wird aufgerufen.

  2.  Controller drücken, um Menü aufzurufen.

  3.  Controller drehen, bis "Einstellungen" ausgewählt ist, und Controller drücken.

  4.  "Audio" auswählen und Controller drücken. Die Klangeinstellungen können auch ausgewählt werden, wenn Sie im Startmenü "Entertainment" aufgerufen haben: "Set" und dann "Klang" auswählen und jeweils den Controller drücken.

Höhen und Bässe

  1. Ggf. ins oberste Feld wechseln. Controller drehen, bis "Höhen / Bässe" ausgewählt ist, und Controller drücken.

  2.  Controller nach links oder rechts bewegen, um "Höhen" oder "Bässe" auszuwählen.

  3.  Controller drehen, bis die gewünschte Einstellung erreicht ist.

Balance und Fader

Sie können die Lautstärkeverteilung auf die gleiche Weise wie "Höhen / Bässe" einstellen.

  •  "Balance": Lautstärkeverteilung rechts/links
  •  "Fader": Lautstärkeverteilung vorn/hinten

Geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung

Die geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeregelung erhöht bei zunehmender Geschwindigkeit die Lautstärke automatisch. Sie können verschiedene Stufen für die Zunahme der Lautstärke einstellen.

  1.  "Speed Volume" auswählen und Controller drücken.

  2.  Controller drehen: Die Einstellung wird übernommen, das Feld kann gewechselt werden.

Individual High-End Audiosystem*

Sie können wählen zwischen Stereo und Surround.

  1.  "Raumklang" auswählen und Controller drücken.

  2.  "Stereo" oder "Surround" auswählen.

  3.  Controller drücken. Der Raumklangeffekt ist eingeschaltet.

HiFi System Professional LOGIC7*

Sie können einen Raumklangeffekt auswählen, der die Raumakustik in allen Frequenzbereichen verbessert.

  1.  "Raumklang" auswählen und Controller drücken.
  2.  "Konzertsaal" oder "Theater" auswählen.
  3.  Controller drücken. LOGIC7 Raumklang ist eingeschaltet.

Um den Raumklangeffekt auszuschalten: "Aus" auswählen und Controller drücken.

LOGIC7 und das LOGIC7-Logo sind eingetragene Markenzeichen von Lexicon, Inc., einem Unternehmen der Harman InternationalGruppe.

Equalizer*

Sie können einzelne Tonfrequenzbereiche einstellen.

  1.  "Equalizer" auswählen und Controller drücken.

  2.  Controller nach links oder rechts bewegen, um den gewünschten Frequenzbereich auszuwählen.

  3.  Controller drehen, bis die gewünschte Einstellung erreicht ist.
    Siehe auch:

    Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen
    Zenith inat-vergaser Zur abgas- und leerlaufeinstellung wird ein vergasersynchronisierungsgerät (bmw-nr. 130500) Sowie ein co-meßgerät mit geeigneter meßsonde benötigt, da der co-wert durch bohrungen im abgaskrümmer gemessen wird. ...

    Motorbeschreibung
    Der 5er bmw wird von einem flüssigkeitsgekühlten reihenmotor angetneben. Der je nach hubraum 4 oder 6 zylinder aufweist. Der hubraum ist aus der modellbezeichung ableitbar: die beiden letzten ziffern geben den hubraum in litern an, wenn man ein komma zwi ...