BMW5er Reparaturanleitung :: Tankgeber/vorförderpumpe aus- und einbauen/prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Die kraftstoffanlage / Tankgeber/vorförderpumpe aus- und einbauen/prüfen

BMW5 Reparaturanleitung. Tankgeber/vorförderpumpe aus- und einbauen/prüfen


  1. Kraftstofftank
  2. gummidichtung
  3.  tankverschluß
  4.  tauchrohrgeber
  5.  dichtring
  6.  sieb
  7.  geber mit pumpe nur katalysatormodelle
  8. sechskantschraube
  9. sechskantmutter
  10.  beilagscheibe
  11.  tauchrohrgeber nur katalysatormodelle
  12. dichtring
  13.  dichtring
  14. verschlußschraube
  15.  nruerd kuzaitearlysstüatcokr modelle.

Mit sinkendem kraftstoffspiegel sinkt auch der schwimmer im tankgeber ab. Durch einen schleifkontakt am schwimmer erhöht sich dabei der elektrische widerstand des gebers.

Dadurch sinkt die spannung am anzeigeinstrument, und der zeiger der kraftstoffanzeige geht in richtung "leer" zurück.

Sinkt der schwimmer weiter ab. Wird ab einer bestimmten stellung der warnkontakt geschlossen und am schalttafeleinsatz leuchtet die reserve-warnleuchte auf.

Bei katalysatorfahrzeugen sitzt eine zusätzliche kraftstoffpumpe im tankgeber.

Siehe auch:

Scheinwerfer einstellen
Für die verkehrssicherheit ist die richtige einstellung der scheinwerfer von großer bedeutung. Die exakte einstellung der scheinwerfer ist nur mit einem spezialemstellgerät möglich. Es wird deshalb nur gezeigt, wo der scheinwerfer eingestellt ...

Ein-/ausschalten
Taste am Lenkrad drücken.  Die beiden Linien 1 zeigen an, dass das System eingeschaltet ist.  Die beiden Pfeile 2 bedeuten, dass das System ab ca. 70 km/h eine oder zwei Spurbegrenzungslinien erkannt hat und entsprechend warnt. Wenn Sie das ...