BMW5er Reparaturanleitung :: Prüfen

  • Oberfläche des achsschenkelzapfens, insbesondere im bereich der lauffläche für den wellendichtring auf einwandfreien zustand prüfen, gegebenenfalls achsschenkel ersetzen.
  •  Kegelrollenlager (radlager) und radnabe innen gründlich (fettfrei) auswaschen. Hierzu am besten handelsüblichen kaltreiniger verwenden. Benzin eignet sich weniger, da die benzindämpfe giftig sind und sich leicht entzünden können.
  •  Lagersitze in der nabe auf einwandfreien zustand prüfen.
  •  Lagerlaufringe in der nabe auf anlaufspuren prüfen. Die laufringe sind in ordnung, wenn sie eine glatte, graue laufspur der kegelrollen aufweisen.
  •  Wenn die laufringe eindrückungen der kegelrollen aufweisen beziehungsweise durch überhitzung hellbraun bis blau verfärbt sind. Radlager komplett ersetzen.
  •  Kegelrollen auf leichten lauf und stirnseite auf einwandfreien zustand prüfen. Wenn sich an den lagern rost angesetzt hat, liegt das in der regel an einem defekten wellendichtring.

    In diesem fall radlager ersetzen.

    Siehe auch:

    Zündspule prüfen
    Die zündspule kann mit einem ohmmeter geprüft werden.  Massekabel von der batterie abklemmen.  Abdeckkappe für zündspule abziehen.  Anschlüsse an der zündspule abklemmen. Wenn der stopfen - p f e i l - an de ...

    System initialisieren
    Der Abschluss der Initialisierung erfolgt während der Fahrt, die jederzeit unterbrochen werden kann. Bei Weiterfahrt wird die Initialisierung automatisch fortgesetzt. Beim Fahren mit Schneeketten* oder Kompaktrad* das System nicht initialisieren. iDrive, Pr ...