BMW5er Betriebsanleitung :: Automatische Fahrlichtsteuerung*

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Licht / Stand-/Abblendlicht / Automatische Fahrlichtsteuerung*

In Schalterstellung 3 wird das Abblendlicht abhängig vom Umgebungslicht selbsttätig einoder ausgeschaltet, z. B. in einem Tunnel, bei Dämmerung und Niederschlägen. Adaptives Kurvenlicht * ist aktiv. Bei eingeschaltetem Abblendlicht leuchtet die LED neben dem Symbol. Sie können auch das Tagfahrlicht aktivieren. In den o. g. Situationen wird dann automatisch auf Abblendlicht umgeschaltet * .

Blauer Himmel mit tief stehender Sonne kann zum Einschalten des Lichts führen.

Das Abblendlicht bleibt unabhängig vom
Umgebungslicht eingeschaltet, wenn Sie das Nebellicht* einschalten.

Die Fahrlichtsteuerung kann die
persönliche Einschätzung der Lichtverhältnisse nicht ersetzen. Die Sensoren können z. B. Nebel oder diesiges Wetter nicht erkennen. In solchen Situationen das Abblendlicht manuell einschalten, sonst entsteht ein Sicherheitsrisiko.

    Siehe auch:

    Aktuelle Geschwindigkeit speichern
    Hebel antippen, Pfeil 1, oder kurz ziehen, Pfeil 2. Die gerade gefahrene Geschwindigkeit wird gespeichert. Sie wird im Geschwindigkeitsmesser und kurz in der Instrumentenkombination angezeigt. Wunschgeschwindigkeit erhöhen Hebel bis zum Druckpunkt oder ...

    Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen
    Solex 4a1-vergaser Zur abgas- und leerlaufeinstellung wird ein co-meßgerät mit geeigneter meßsonde benötigt, da der co-wert durch bohrungen im abgaskrümmer gemessen wird.  Voraussetzung sind eine korrekte einstellung von ventilspie ...