BMW5er Reparaturanleitung :: Motor aus-und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Der motor / Motor aus-und einbauen

Der motor wird ohne getriebe nach oben ausgebaut. Abgasund ansaugkrümmer sowie vergaser beziehungsweise einspritzanlage und generator bleiben am motor angebaut. Zum ausbau des motors wird ein kran benötigt in keinem fall darf der motor mit einem rangierheber nach unten abgesenkt werden, da der heber am motor schwere schäden verursachen würde.

Da auch auf der wagenunterseite einige verbindungen gelöst werden müssen, werden vier unterstellbocke sowie zum aufbocken des wagens ein rangierheber benötigt. Vor der montage im motorraum sollten die kotflügel mit decken geschützt werden.

Je nach baujahr und ausstattung können die elektrischen leitungen beziehungsweise unterdruck- oder kühlmittelschläuche unterschiedlich im motorraum verlegt sein. Da im einzelnen nicht auf jede variante eingegangen werden kann, empfiehlt es sich, die jeweilige leitung mit tesaband zu kennzeichnen, bevor sie abgezogen wird. Beschrieben wird der ausbau der 4- und 6-zylinder-motoren im neueren 5er (typ e28).

Siehe auch:

Symbole in der Kartenansicht
Wenn Sie z. B. die Kategorie Hotels ausgewählt haben, werden die Hotels in der Karte als Symbol dargestellt. Um die Symbole in der Kartenansicht auszublenden:   Symbol auswählen und Controller drücken.  "Icons ausblenden" auswähl ...

Fensterschacht-abdeckleisten aus- und einbauen
Ausbau innere abdeckleiste Türverkleidung ausbauen. Fensterscheibe ganz öffnen Schrauben - p f e i l e - (4 stück) abschrauben und innere chromleiste abnehmen. Gummi-abdeckleiste nach oben abziehen. Einbau Halteklammern für ...