BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Motorhaube ausbauen.
  •  Massekabel ( - ) und pluskabel von der batterie abklemmen.
  •  Getriebe ausbauen.
  •  Fahrzeug ablassen.
  •  Fahrzeuge mit servolenkung: keilriemen ausbauen, hydraulikpumpe abschrauben und mit angeschlossenen leitungen zur seite legen. Achtung: wenn die hydraulikleitung geöffnet wird, muß das system nach dem einbau entlüftet werden.
  •  Fahrzeuge mit klimaanlage: kältekompressor abschrauben und mit angeschlossenen leitungen zur seite legen.

Achtung: der kältemittelkreislauf darf nicht geöffnet werden.

  •  Luftfilter ausbauen, 82.
  •  Kühlmittel ablassen.
  •  Kühler ausbauen.

Achtung: falls die kühlmittelschlauche durch quetschschellen gesichert sind, schellen mit seitenschneider durchkneifen und beim einbau schraubschellen verwenden.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Schutzkappe - a - von der zündspule abziehen. Hochspannungskabel - c - herausziehen und die niederspannungskabel - b - und - d - abschrauben. Kabelbinder a m federbeindom aufschneiden.
  •  Stecker am drehstromgenerator abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Deckel vom sicherungskasten abnehmen und kabelstekker abziehen: dazu schutzhülle nach oben ziehen, dann stecker vom sicherungskasten trennen.
  •  Relais neben dem sicherungskasten ausheben.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Stecker - 2 - sowie unterdruckschläuche - 1 - und - 3 - vom elektro-umschaltventil abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Stecker - 2 - vom zünd-schaltgerät abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Einspritzmotoren handschuhfach öffnen und obere abdeckung abnehmen dazu kern aus beiden spreizclips mit nadel herausdrücken, clips herausnehmen.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Steckverbindung - g - trennen und stecker - h - vom steuergerät für einspritzanlage abziehen, siehe auch.
  •  Anschließend kabelstrang für steuergerät zum motorraum herausschieben.
  •  Gaszug ausbauen, 117.
  •  Falls vorhanden, seilzug für tempomat ausbauen.
  •  Sämtliche unterdruckschläuche, die vom motor wegführen, mit tesaband kennzeichnen und abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Motor aus-und einbauen


  • Vergasermotoren: kraftstoffschlauch - e - von der kraftstoffpumpe abziehen und am halter - f - aushängen. Vorher schlauchschelle lösen und zurückschieben.

6-Zylinder-motoren:

BMW5 Reparaturanleitung. 6-Zylinder-motoren:


  • Stecker -u- vom luftmengenmesser abziehen.
  •  Luftansaugschlauch am luftmengenmesser abbauen, dazu schlauchschelle lösen und zurückschieben.
  •  Halter für luftmengenmesser abschrauben und luftfiltergehäuse zusammen mit luftmengenmesser herausnehmen"

BMW5 Reparaturanleitung. 6-Zylinder-motoren:


  • Kraftstoffleitung am druckregler abziehen und mit stopfen verschließen, damit kein kraftstoff ausläuft. Halter für kraftstoff leitung am motor abschrauben.
  •  Kühlmittel-ausgleichbehälter ausbauen. Dazu 2 kühlmittelschläuche und einen entlüftungsschlauch abziehen, stecker für kühlmittelstandsanzeige abziehen und ausgleichbehälter mit 2 schrauben abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. 6-Zylinder-motoren:


  • Unterdruckschlauch -5- für heizungsregelung und schlauch -6- abbauen. Kabelband -7- lösen.
  •  Heizungsschläuche an der spritzwand abziehen, vorher schellen ganz öffnen und zurückschieben.
  •  4-Zylinder-motoren: motorstoßdämpfer

BMW5 Reparaturanleitung. 6-Zylinder-motoren:


  • Beide motorlager (links und rechts) losen, dazu mutter - g - abschrauben. Beim 4-zylinder-motor beide motorlager auch von unten am motorträger abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. 6-Zylinder-motoren


  • Motor anseilen. Dazu geeignetes seil oder eine kette an den aufhängeösen - p f e i l - des motors einhängen. Motor mit werkstattkran leicht anheben.
  •  Prüfen, ob sämtliche schläuche und leitungen, die vom motor zum aufbau fuhren, abgezogen sind. Anschließend motor herausheben.

Achtung: der motor muß beim herausheben sorgfältig geführt werden, um beschädigungen am aufbau zu vermeiden.

    Siehe auch:

    Ein-/ausschalten
    Taste am Lenkrad drücken.  Die beiden Linien 1 zeigen an, dass das System eingeschaltet ist.  Die beiden Pfeile 2 bedeuten, dass das System ab ca. 70 km/h eine oder zwei Spurbegrenzungslinien erkannt hat und entsprechend warnt. Wenn Sie das ...

    Typentwicklung des 5er bmw bis 8/87
    Die bmw 5er-reihe, werksintern "e12" genannt, wurde im september 1972 als nachfolger der viertürigen baureihe 1800/ 2000 vorgestellt. Die luxuriöse limousine mit hinterradantrieb war anfangs nur mit vierzylindermotor erhältlich. Die stär ...