BMW5er Reparaturanleitung :: Die zündkerzen

BMW5er Reparaturanleitung / Die zündkerzen

Die zündkerze besteht aus der mittel-elektrode, dem isolator mit gehäuse und der masse-elektrode. Die masse-elektrode ist gasdicht im isolator befestigt, der isolator ist fest mit dem gehäuse verbunden. Zwischen mittel- und masse-elektrode springt der zundfunke über, der das kraftstoff-luftgemisch entzünden soll. Von der zündkerze hängen startbereitschaft, leerlaufverhalten, beschleunigung und höchstgeschwindigkeit ab. Man sollte deshalb nicht ohne grund von dem vom werk vorgeschriebenen zündkerzentyp abweichen, der durch die wärmewert-kennzahl bestimmt wird. Die wärmewert- kennzahl gibt den grad der wärmebelastbarkeit einer zündkerze im motor unter bestimmten betriebsbedingungen an. Die zündkerzen für den motor sind so ausgewählt, daß sie möglichst unter allen fahrbedingungen die selbstreinigungstemperatur erreichen. Je niedriger die wärmewert-kennzahl einer zündkerze ist, desto höher ist ihr widerstand gegen glühzündungen und desto kleiner ist ihr widerstand gegen verschmutzung.

Je höher die wärmewert-kennzahl der zündkerze ist, desto kleiner ist ihr widerstand gegen glühzündungen und desto höher ist ihr widerstand gegen verschmutzung.

Die wärmewert-kennzahl ist im zündkerzencode enthalten.

Der code schlüsselt sich wie folgt auf:

Bosch-zündkerze

Beispiel


W = gewinde m 14 x 1,25 mit flachdichtsitz, sw 21; f = gewinde m 14 x 1,25 mit flachdichtsitz, sw 16; m = gewinde m 18 x 1,5 mit flachdichtsitz, sw 25; h = gewinde m 14 x 1,25 mit kegeldichtsitz, sw 16; d = gewinde m 18 x 1,5 mit kegeldichtsitz, sw 21; sw = schlüsselweite.

 R = mit widerstand zur entstörung. Die funktion der zündanlage wird dadurch nicht beeinflußt.

 Wärmewert-kennzahl. Die wärmewertskala wird von 06 ("kalt") bis 13 ("warm") angegeben. Dabei entspricht die kennzahl 7 dem alten wärmewert 175 (frühere bezeichnung).

6 - 200,5 - 225 Usw.

 A = gewindelänge 12,7 mm, normale funkenlage; b = gewindelänge 12,7 mm, vorgezogene funkenlage; c = gewindelange 19 mm, normale funkenlage; d = gewindelänge 19 mm, vorgezogene funkenlage; dt = gewindelänge 19 mm, vorgezogene funkenlage, 3 masseelektroden; l = gewindelänge 19 mm, weit vorgezogene funkenlage.

 = Elektrodenwerkstoff der mittelelektrode; cr-ni-legierung, c = ni-cu-verbund-mittelelektrode. S = silber-mittelelektrode, p = platin-mittelelektrode, o = standard-zündkerze mit verstärkter mittelelektrode.

 R = 1 k¼2 abbrandwiderstand.

Durch den kupferkern (cu) in der mittelelektrode und noch mehr durch die silber-mittelelektrode wird die wärmeleitfähigkeit und damit die wärmebelastbarkeit erhöht.

Beru-zündkerze

Beispiel


 Gewindedurchmesser in mm, hier m 14 x 1.25.

 Konstruktionsmerkmal, z. B. K für konussitz. R für entstörwiderstand.

(D wärmewert-kennzahl (wie bei bosch).

 Gewindelänge (wie bei bosch), d) elektrodenwerkstoff, z. B. U für kupferkern.

 R = 1 k¼2 abbrandwiderstand.

Von dem vom werk empfohlenen wärmewert sollte nur abgegangen werden, wenn die betriebsbedingungen erheblich von den normalen bedingungen abweichen und betriebsstörungen auftreten. Sind die kerzen ständig verrußt, erreichen sie also nicht die selbstreinigungstemperatur (nur kurzstreckenverkehr), ist eine zündkerze mit der nächsthöheren wärmewert- kennzahl empfehlenswert. Wenn der motor ausschließlich vollgas gefahren wird, kann eine zündkerze mit nächstniedriger wärmewert-kennzahl erforderlich werden.

Zündkerzen einbauen

  • Zündkerzen von hand bis zur anlage am zylinderkopf einschrauben.

Achtung: dabei kerzen nicht verkantet ansetzen.

  •  Zündkerzen mit 25 nm festziehen. Steht kein drehmomentschlüssel zur verfügung, neue kerzen um ca. 90 Anziehen.

    Gebrauchte zündkerzen nur ca. 15C anziehen.

  •  Kerzenstecker aufstecken. Durch hin- und herbewegen festen sitz der kerzenstecker und zündkabel prüfen.

Die richtige zündkerze für den 5er bmw bis 7/81 ("e12")

BMW5 Reparaturanleitung. Zündkerzen einbauen


1) Ea = elektrodenabstand in mm.

2) Beru-silverstone. Haltbarkeit ca. 50000 Km.

Die richtige zündkerze für den 5er bmw ab 7/81 ("e28")

BMW5 Reparaturanleitung. Zündkerzen einbauen


1) Ea = elektrodenabstand in mm, 2) beru-silverstone, haltbarkeit ca. 50000 Km.

Achtung: es kann sein, daß aufgrund praktischer erfahrung für einzelne motoren die zündkerzenwerte nachtraglich geändert wurden. Daher empfiehlt es sich, vor dem nachkauf sicherheitshalber die aktuellen zündkerzenwerte bei der fachwerkstatt zu erfragen.

Störungsdiagnose zündanlage

Störung: der motor springt schlecht oder gar nicht an

Ursache

Abhilfe

Kein zündfunke vorhanden verteilerkappe feucht, verschmutzt
  • Verteilerkappe reinigen und trocknen, innen mit zündspray einsprühen
Risse in der verteilerkappe. Brandkanäle
  • Verteilerkappe erneuern
Schleifkohle in der zündverteilerkappe abgenutzt
  • Schleifkohle erneuern
Verteilerläufer defekt, widerstand zu hoch
  • Verteilerläufer erneuern
Widerstand in zündkerzenleitung/zündkerzenstecker zu hoch
  • Zündleitung/zündkerzenstecker erneuern
Zündkerzenstecker in falscher reihenfolge aufgesteckt
  • Stecker nach zündfolge 1 -3-4-2 bzw. 1 -5-3-6-2-4 Aufstecken
Zündkerzen wegen zu vieler startversuche naß
  • Zündkerzen ausbauen und trocknen
Zündkerzenstecker innen feucht und verschmutzt
  • Zündkerzen und anschlüsse trocknen
Leistung der zündspule zu gering
  • Elektrische leitungen an der zündspule auf festen sitz und guten kontakt prüfen
Zündspule gerissen, brandkanäle
  • Zündspule erneuern
Spannungsverlust durch berührung elektrischer anschlüsse bzw. Leitungen mit schläuchen des motors
  • Elektrische leitungen richtig führen
Zündzeitpunkt grob verstellt
  • Zündzeitpunkt korrigieren
Tsz- bzw. Dme-schaltgerät defekt
  • Schaltgerät erneuern
Unterbrecherkontakt abgebrannt, verschmutzt
  • Unterbrecherkontakt erneuern
Kondensator defekt
  • Kondensator erneuern
    Siehe auch:

    Verwendete Symbole
    kennzeichnet Warnhinweise, die Sie un bedingt beachten sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit, der Sicherheit anderer und um Ihr Fahrzeug vor Schäden zu bewahren. kennzeichnet Informationen, die Ihnen ermöglichen, Ihr Fahrzeug optimal zu nutzen. bezieh ...

    Frontziergitter aus- und einbauen
    Ausbau Motorhaube öffnen. 5 Schrauben herausdrehen und ziergitter abnehmen. Beim modell bis 7/81 befindet sich eine weitere schraube an der unterkante zwischen den scheinwerfern. Einbau Beschädigte gewindeclips für befestigungssch ...