BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau motor m 21

  • Ladeluftschlauch zwischen luftfilter und turbolader ausbauen.

    Vorher schellen lösen und zurückschieben.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau motor m 21


  • Schlauch für bremskraftverstärker vom anschlußstutzen - 8 - abziehen.

    Zusätzlich abgebildete teile: 1 - zylinderkopfdeckel, 2 - verschlußdeckel. 3 - Dichtung, 4 - o-ring, 5 - dichtring, 6 - hutmutter, 7 - wärmeschutzblech. 9 - Vakuumpumpe

  •  3 schrauben für zahnriemendeckel lockern, nicht abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau motor m 21


  • Luftschlauch - 7 - ausbauen, vorher schelle - 8 - lösen.
  •  Schlauch - 9 - am ölabscheider - 1 - abziehen, vorher schelle - 1 0 - lösen.
  •  Ölabscheider -1 - abschrauben - 3 / 4 - , zusätzlich abgebildete teile: 2 - o-ring. 5 - Schlauch. 6/10 - Schellen.
  •  4 Hutmuttern herausdrehen und zylinderkopfdeckel abnehmen.

Einbau

  • Deckeldichtung und gummiring -4 - in abbildung w-1095 auf beschädigung und porosität prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Gummiring einsetzen und einölen.
  •  Deckeldichtung ansetzen. Zylinderkopfdeckel ansetzen.
  •  Schraubenhülsen mit neuen dichtringen einsetzen und über kreuz mit 15 nm festziehen.
  •  Dichtring für ölabscheider prüfen, gegebenenfalls ersetzen.

    Ölabscheider einbauen.

  •  Schrauben für zahnriemenschutz festziehen. Achtung: erst zylinderkopfdeckel, dann zahnriemenschutz festziehen.
  •  Schläuche aufschieben und mit schellen sichern.
    Siehe auch:

    Einbau
    Scheinwerfer in scheinwerferträger einsetzen.  Scheinwerfereinsatz mit haltegelenk - 4 - , beziehungsweise - 5 - befestigen. Feder einhängen. Seiten- und höhenverstellung aufschrauben. Waren die gewinde/ kunststofflager beschädigt, ne ...

    Schaltgetriebe
    Während des Schaltens in der Ebene 5./6. Gang den Schalthebel nach rechts drücken, sonst könnte ein versehentliches Schalten in den 3. oder 4. Gang zu Motorschäden führen. Rückwärtsgang Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen. B ...