BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau motor m 21

  • Ladeluftschlauch zwischen luftfilter und turbolader ausbauen.

    Vorher schellen lösen und zurückschieben.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau motor m 21


  • Schlauch für bremskraftverstärker vom anschlußstutzen - 8 - abziehen.

    Zusätzlich abgebildete teile: 1 - zylinderkopfdeckel, 2 - verschlußdeckel. 3 - Dichtung, 4 - o-ring, 5 - dichtring, 6 - hutmutter, 7 - wärmeschutzblech. 9 - Vakuumpumpe

  •  3 schrauben für zahnriemendeckel lockern, nicht abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau motor m 21


  • Luftschlauch - 7 - ausbauen, vorher schelle - 8 - lösen.
  •  Schlauch - 9 - am ölabscheider - 1 - abziehen, vorher schelle - 1 0 - lösen.
  •  Ölabscheider -1 - abschrauben - 3 / 4 - , zusätzlich abgebildete teile: 2 - o-ring. 5 - Schlauch. 6/10 - Schellen.
  •  4 Hutmuttern herausdrehen und zylinderkopfdeckel abnehmen.

Einbau

  • Deckeldichtung und gummiring -4 - in abbildung w-1095 auf beschädigung und porosität prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Gummiring einsetzen und einölen.
  •  Deckeldichtung ansetzen. Zylinderkopfdeckel ansetzen.
  •  Schraubenhülsen mit neuen dichtringen einsetzen und über kreuz mit 15 nm festziehen.
  •  Dichtring für ölabscheider prüfen, gegebenenfalls ersetzen.

    Ölabscheider einbauen.

  •  Schrauben für zahnriemenschutz festziehen. Achtung: erst zylinderkopfdeckel, dann zahnriemenschutz festziehen.
  •  Schläuche aufschieben und mit schellen sichern.
    Siehe auch:

    Prüfen
    Kupplungsdruckplatte auf brandrisse und riefen prüfen. Membranfeder auf brüche untersuchen - p f e i l - , Federverbindungen zwischen druckplatte und deckel auf risse. Nietbefestigungen auf festen sitz prüfen. Kupplungen mit bes ...

    Vorbereiten
     Prüfen, ob die Batterie des anderen Fahrzeugs 12 Volt Spannung und etwa die gleiche Kapazität in Ah aufweist. Diese Angaben finden Sie auf der Batterie. Den Motor des Spenderfahrzeugs abstellen.  Etwaige Verbraucher in beiden Fahrzeugen a ...