BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Radkappe abhebein, radschrauben bei auf dem boden stehendem fahrzeug lösen.
  •  Scheibenrad zur radnabe mit farbe kennzeichnen.

    Dadurch kann das ausgewuchtete rad wieder an gleicher stelle montiert werden.

  •  Fahrzeug aufbocken und vorderrad abschrauben.

BMW5 Reparaturanleitung. Radlager vorn aus-und einbauen


  • Nabenkappe mit schraubendreher abhebein, kappe grundsätzlich ersetzen. Bei einbau einer gebrauchten kappe ist die dichtigkeit nicht mehr sichergestellt. In diesem fall kann eindringendes wasser das radlager innerhalb kurzer zeit zerstören.

BMW5 Reparaturanleitung. Radlager vorn aus-und einbauen


  • Sicherung - p f e i l - für halsmutter - 1 - mit kreuzmeißel zurückschlagen.
  •  Vorderrad anschrauben und fahrzeug ablassen.
  •  Halsmutter abschrauben. Achtung: die mutter ist mit hohem drehmoment angeschraubt, deshalb muß beim abschrauben das fahrzeug mit den rädern auf dem boden stehen. Handbremse anziehen. Gang einlegen. Fußbremse treten.
  •  Bremssattel ausbauen und aufhängen.
  •  Bremsscheibe ausbauen.

BMW5 Reparaturanleitung. Radlager vorn aus-und einbauen


  • Radnabe - 2 - mit handelsüblichem abzieher - 3 - zusammen mit den radlagern abziehen achtung: eine abgezogene lager-einheit (radnabe mit radlagern) darf nicht wiederverwendet werden.

Achtung: falls sich der innere lagerinnenring nicht vom achsstummel löst. Schutzblech und staubschutzmanschette ausbauen und anschließend lagerring mit abzieher abziehen.

    Siehe auch:

    Fahrzeugbatterie
    Wartung Die Batterie ist absolut wartungsfrei, d. h., die eingefüllte Säuremenge ist für die Lebensdauer der Batterie unter gemäßigten klimatischen Bedingungen ausreichend. Ihr BMW Service berät Sie gern zu allen die Batterie betreffe ...

    Straßen und Orte auf der Route anzeigen
    Während der Zielführung können Sie sich die Straßen und Orte auf der Route anzeigen lassen. Die je Routenabschnitt zurückzulegenden Entfernungen werden ebenfalls angezeigt. "Navigation" auswählen und Controller drücken.   ...