BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Falls ausgebaut, schutzblech sowie neue staubschutzmanschette einbauen.
  •  Neue lagereinheit mit bmw-werkzeug 312110 aufziehen.
  •  Neue halsmutter leicht anschrauben, unterlegscheibe nicht vergessen.
  •  Bremsscheibe einbauen.
  •  Bremssattel einbauen.
  •  Vorderrad anschrauben und fahrzeug ablassen, gang einlegen, handbremse anziehen, fußbremse treten.
  •  Halsmutter mit 290 nm anschrauben und verstemmen.

    Dazu bund der mutter mit einem dorn in die nut des achsstummels treiben. Achtung: wenn die mutter einmal mit dem richtigen drehmoment angezogen wurde, darf die lagereinheit nicht mehr wiederverwendet werden.

  •  Neue abdeckkappe mit handelsüblichem dichtmittel bestreichen und aufdrücken.
  •  Vorderradschrauben mit 110 nm über kreuz festziehen.
    Siehe auch:

    Stoßleiste ersetzen
    Die stoßleisten sind mit kunststoff-spreizklammern an den karosserieteilen befestigt achtung: je nach einbauort ist ein ende an den mit - pfeilen - markierten stellen mit einer mutter von innen angeschraubt. Beispiel vordertürtüröffne ...

    Leerlaufdrehzahl und co-gehalt prüfen/einstellen
    Solex 4a1-vergaser Zur abgas- und leerlaufeinstellung wird ein co-meßgerät mit geeigneter meßsonde benötigt, da der co-wert durch bohrungen im abgaskrümmer gemessen wird.  Voraussetzung sind eine korrekte einstellung von ventilspie ...