BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau

  • Massekabel von batterie abklemmen.
  •  Kühlmittel ablassen, siehe kapitel "wartung".
  •  Oberen und unteren kühlmittelschlauch am kühler abziehen.

    Vorher schellen lösen und ganz zurückschieben.

BMW5 Reparaturanleitung. Kühler aus-und einbauen


  • Motor m10 (4-zylinder-motor): lüfterabdeckung - 3 - links und rechts abschrauben - pfeil- und über den lüfter legen.

BMW5 Reparaturanleitung. Kühler aus-und einbauen


  • 6-Zylinder-motoren: halteklammern - 5 - für lüfterabdeckung mit schraubendreher heraushebeln. Abdeckung nach oben ziehen und über den lüfter legen. Entlüftungsleitung - 4 - abziehen und zur seite legen.
  •  Modelle mit automatik-getriebe: ölleitungen vom und zum kühler mit geeigneten klammern abklemmen und am kühler abschrauben. Dabei auf peinliche sauberkeit achten, anschlüsse vor dem abnehmen äußerlich mit spiritus reinigen. Anschließend kleine plastiktüten mit gummiringen auf die leitungen schieben, damit kein schmutz eindringen kann.
  •  Klimaanlage: stecker von den temperaturschaltern für den zusatzlüfter abziehen.
  •  Befestigungsschraube - 1 - abschrauben. Unterlegscheiben abnehmen und so ablegen, daß sie beim einbau wieder in der gleichen reihenfolge eingesetzt werden können.
  •  Kühler - 2 - nach oben herausheben.

Achtung: die kühlerlamellen sind mitunter recht scharfkantig, es empfiehlt sich deshalb, zum herausheben des kühlers arbeitshandschuhe zu verwenden

    Siehe auch:

    Kühlmittelstand prüfen
    Der kühlmittelstand sollte in regelmäßigen abständen - etwa alle vier wochen - geprüft werden, zumindest aber vor jeder größeren fahrt. Zum nachfüllen - auch in der warmen jahreszeit - nur eine mischung aus kühlerfro ...

    Kühler aus-und einbauen
    Nach längerer laufzeit des fahrzeuges können sich die dünnen kanäle im kühler durch rückstände im kühlmittel und kalkablagerungen zusetzen. Dadurch läßt die kühlleistung stark nach und der motor wird zu warm. In ...