BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Sämtliche kühlmittelschläuche auf einschnitte, risse und sonstige beschädigungen überprüfen und, falls erforderlich, auswechseln. Gummitüllen der kühlerhalterung auf einwandfreien zustand prüfen.
  •  Kühler von oben so einsetzen, daß die befestigungszapfen des kühlers in die gummitüllen unten am halter eingreifen.
  •  Kühler anschrauben, dabei auf richtige lage von buchse und unterlegscheiben achten.
  •  Lüfterabdeckung ansetzen und festschrauben beziehungsweise mit halteclips befestigen. Beim 6-zylinder-motor abdeckung unten einführen und oben mit halteklammern befestigen.
  •  Entlüftungsleitung aufschieben und mit schelle sichern.
  •  Kühlmittelschläuche aufschieben und mit schellen sichern.
  •  Falls abgebaut. Ölkühlerschläuche mit überwurfmuttern und 20 nm festschrauben, klammern entfernen. Stecker für temperaturschalter aufschieben.
  •  Kühlmittel auffüllen. Kühlsystem entlüften, siehe kapitel "wartung".
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Motor warmlaufen lassen und schlauchanschlüsse auf dichtheit prüfen.
  •  Kühlmittelstand kontrollieren, gegebenenfalls kühlmittel nachfüllen.
  •  Automatikgetriebe: getriebeölstand kontrollieren, gegebenenfalls auffüllen.
    Siehe auch:

    Kurzkommandos des Spracheingabesystems*
    Mit Kurzkommandos können Sie bestimmte Funktionen direkt abrufen, unabhängig davon, welcher Menüpunkt ausgewählt ist. Hier finden Sie wichtige Kurzkommandos des Spracheingabesystems. Assistenzfenster Kommunikation Navigation Bor ...

    Außenspiegel
    Die äußeren Spiegelteile vermitteln ein größeres Blickfeld * als die inneren. Damit wird das Sichtfeld nach hinten erweitert und der so genannte tote Winkel verringert. Die in den Spiegeln sichtbaren Objekte sind näher als sie scheinen. ...