BMW5er Reparaturanleitung :: Anschlußbelegung thermostatgehäuse m30-motor

BMW5 Reparaturanleitung. Anschluÿbelegung thermostatgehäuse m30-motor


  1. Thermostatgehause,
  2.  dichtung,
  3. dichtring,
  4. thermoventll,
  5. unterdruckschlauch, schwarz,
  6. temperaturschalter,
  7. temperaturfühler, elnspritzanlage,
  8. temperaturgeberfür anzeige kühlmitteltemperatur,
  9. temperatur-zeitschalter,
  10. verschlußschraube,
  11. kupferdichtring.
  12. Sechskantmutter,
  13. federscheibe,
  14. schlauchschelle,
  15. 16 - schlauch.
    Siehe auch:

    Zündanlage prüfen
    Eine genaue prüfung der zündspule ist nur mit einem zündspulen- prüfgerät möglich. Steht kein prüfgerät zur verfügung, kann folgendermaßen geprüft werden: achtung: prüfung in der angegebenen reihenfolge dur ...

    Ausbau
    Achtung: beschrieben wird nur der ausbau bei den motoren ohne zahnriemen.  Zylinderkopf ausbauen und auf 2 holzleisten legen. Hohlschraube - e - herausdrehen, dabei auf lage der dichtringe achten, damit sie an der gleichen stelle wieder eingebaut ...