BMW5er Reparaturanleitung :: Kühlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Die motor-kühlung / Kühlmittelregler (thermostat) aus- und einbauen/prüfen

Der kühlmittelregler öffnet mit zunehmender erwärmung des motors den großen kühlmittelkreislauf. Bleibt der kühlmittelregler durch einen defekt geschlossen, wird der motor zu heiß.

Erkennbar ist das an einer im roten bereich stehenden kühlmittel- temperaturanzeige. Während gleichzeitig der kühler relativ kalt bleibt. Ein defekter thermostat kann aber auch nach dem abkühlen der kühlflüssigkeit weiterhin geöffnet bleiben. Dies erkennt man daran, daß der motor nicht mehr seine betriebstemperatur erreicht bzw. Daß der zeiger der kühlmittel-temperaturanzeige langsamer ansteigt als bisher oder im winter die heizleistung nachläßt.

Achtung: wenn der motor nach kurzer fahrstrecke heiß wird, kann das auch daran liegen, daß sich der kühler aufgrund von kalkablagerungen zugesetzt hat.

Siehe auch:

Wichtiges im Motorraum
Einfüllstutzen für Motoröl, siehe Motoröl nachfüllen Starthilfe-Stützpunkt Dieselmotoren: Messstab für Motoröl, siehe Motorölstand prüfen Einfüllstutzen für Waschflüssigkeit der Scheinwerferun ...

Fahrzeugbatterie
Wartung Die Batterie ist absolut wartungsfrei, d. h., die eingefüllte Säuremenge ist für die Lebensdauer der Batterie unter gemäßigten klimatischen Bedingungen ausreichend. Ihr BMW Service berät Sie gern zu allen die Batterie betreffe ...