BMW5er Reparaturanleitung :: Störungsdiagnose motorkühlung

BMW5er Reparaturanleitung / Die motor-kühlung / Störungsdiagnose motorkühlung

Störung: die kühlmitteltemperatur ist zu hoch, anzeige steht im roten bereich

Ursache

Abhilfe

Zu wenig kühlmittel im kreislauf
  • Kühler bzw. Ausgleichbehälter muß bis zur markierung voll sein.

    Kühlsystem auf dichtheit prüfen

Keilriemenspannung für kühlmittelpumpe zu gering
  • Spannung prüfen und einstellen
Kühlmittelregler öffnet nicht
  • Prüfen, ob unterer kühlmittelschlauch warm wird.

    Wenn nicht, regler ersetzen

Geber für kühlmitteltemperaturanzeiger defekt
  • Geber überprüfen
Kühlmitteltemperaturanzeige defekt
  • Anzeigegerät überprüfen lassen
Kühler-verschlußdeckel defekt
  • Druckprüfung durchführen lassen (werkstattarbeit)
Kühlerlamellen verschmutzt
  • Kühler von der motorseite her mit preßluft durchblasen
Kühler innen durch kalkablagerungen oder rost zugesetzt
  • Kühler erneuern
Visco-lüfterkupplung bzw. Reibkupplung defekt
  • Lüfterkupplung prüfen: warmen motor mit erhöhter drehzahl laufenlassen. Sobald eine kühlmitteltemperatur von 90 - 95 c erreicht ist, erhöht sich die drehzahl des lüfters h
Kühlmittelpumpe defekt
  • Kühlmittelpumpe ausbauen und überprüfen
    Siehe auch:

    Zündkabel prüfen
    Batterie-massekabel ( - ) abklemmen.  Verteilerkappe abnehmen und kerzenstecker abziehen. Achtung: dabei am stecker und nicht am kabel ziehen. Widerstand zwischen den einzelnen kontakten in der verteilerkappe und den entsprechenden kontakten der ...

    Einbau
    Achtung: bei ausgebauten bremsbelägen nicht auf das bremspedal treten, sonst wird der kolben aus dem gehäuse herausgedrückt. Führungsfläche bzw. Sitz der beläge im gehäuseschacht mit geeigneter weichmetallbürste reinig ...