BMW5er Betriebsanleitung :: Heckleuchten

Limousine

  •  Blinker 1, Schlussleuchten 6 und Seitenmarkierungsleuchten 7 sind in LEDTechnik ausgeführt. Bei einem Defekt wenden Sie sich bitte an einen BMW Service oder eine Werkstatt, die nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet.
  • Rückfahrscheinwerfer: Lampe 16 Watt, W16W
  •  Übrige Lampen: Lampe 21 Watt, P21W

Heckleuchten


  1.  Blinker
  2. Schluss-, Brems- und Nebelschlussleuchte
  3. Rückfahrscheinwerfer
  4.  Bremsleuchten
  5. Rückstrahler
  6. Schlussleuchten
  7. Seitenmarkierungsleuchte

Touring

  • Blinker 1, Schlussleuchten 3 und Seitenmarkierungsleuchten 7 sind in LEDTechnik ausgeführt. Bei einem Defekt wenden Sie sich bitte an einen BMW Service oder eine Werkstatt, die nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet.
  • Rückfahrscheinwerfer: Lampe 16 Watt, W16W
  •  Nebelschlussleuchten: Lampe 21 Watt, H21W
  •  Bremsleuchten: Lampe 21 Watt, P21W

Heckleuchten


  1. Blinker
  2. Nebelschlussund Bremsleuchte
  3. Schlussleuchten
  4. Rückfahrscheinwerfer
  5. Bremsleuchten
  6. Rückstrahler
  7. Seitenmarkierungsleuchte

Mittlere Bremsleuchte

Diese Leuchte ist in LED-Technik ausgeführt. Bei einem Defekt wenden Sie sich bitte an einen BMW Service oder eine Werkstatt, die nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet.

    Siehe auch:

    Ladung sichern
    Nach dem Beladen den Skisack samt Inhalt sichern. Dazu den Haltegurt an der Spannschnalle straffen. Den Skisack auf diese Weise sichern, sonst kann er z. B. schon bei Bremsund Ausweichmanövern die Insassen gefährden. Beim Verstauen des Skisacks umge ...

    Störungdiagnose batterie
    Störung Ursache Abhilfe Säurestand zu niedrig Überladung. Verdunstung (besonders im sommer) Destilliertes wasser bis zur vorgeschriebenen hohe nachfüllen (bei geladener batterie) ...