BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Unterbrecherkontakt einsetzen und befestigungsschraube reindrehen, nicht festziehen.
  •  Kabel aufstecken.
  •  Nockengleitbahn und kunststoffgleitstück hauchdünn mit hochtemperaturfett schmieren. Das fett liegt in der regel dem kontaktsatz bei, sonst bosch-zündverteilerfett verwenden.

Achtung: versehentlich auf die kontaktflächen gelangtes öl oder fett sorgsam entfernen, sonst springt der motor nicht an.

Zum entfernen kann saugfähiges papier, zum beispiel löschpapier, verwendet werden.

  •  Kontaktabstand (schließwinkel) einstellen, siehe unten.
  •  Staubschutzkappe einsetzen.
  •  Verteilerläufer aufstecken. Durch leichtes hin- und herdrehen des läufers prüfen, ob er in die verteilerwelle eingerastet ist.
  •  Verteilerkappe aufsetzen, dabei muß die nase in die nut am rand des verteilers eingreifen. Sicherungsklammern aufdrücken.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Zündzeitpunkt einstellen.
    Siehe auch:

    Scheiben abtauen und von Beschlag befreien
     Luftverteilung 1 in Stellung .  Luftmenge 2 ganz nach rechts.  Kühlfunktion einschalten.  Eine für Sie angenehme Innenraumtemperatur 3 vorgeben, z. B. 22 6.  Umluftbetrieb 4 ausschalten.  Zum Abtauen der Heck ...

    Die hinterachse
    Der bmw besitzt eine schräglenker-hinterachse mit einzelradaufhängung. Die abfederung erfolgt über 2 federbeine. In der mitte der hinterachse befindet sich das hinterachsgetriebe. Es ist am achsträger befestigt und über ein gummilager ...