BMW5er Betriebsanleitung :: Anfahrassistent

Mit dem Anfahrassistenten fahren Sie an Steigungen komfortabel an. Die Handbremse wird dazu nicht benötigt.

  1. Das Fahrzeug mit der Fußbremse halten.
  2. Die Fußbremse lösen und zügig anfahren.

Der Anfahrassistent hält das Fahrzeug für
ca. 2 Sekunden nach Lösen der Fußbremse. Je nach Beladung oder im Anhängerbetrieb kann das Fahrzeug auch in dieser Zeitspanne leicht zurückrollen. Nach Lösen der Fußbremse zügig anfahren, sonst hält der Anfahrassistent das Fahrzeug nach ca. 2 Sekunden nicht mehr und es beginnt zurückzurollen.

    Siehe auch:

    Routenverlauf ändern
    Navigationssystem Business: Sie können während der Zielführung bis zu zwei Punkte festlegen, über die die Route führen soll, z. B. Orte oder Autobahnkreuze. Diese Punkte werden vom Navigationssystem vorgegeben und hängen unter anderem ...

    Zündanlage prüfen
    Eine genaue prüfung der zündspule ist nur mit einem zündspulen- prüfgerät möglich. Steht kein prüfgerät zur verfügung, kann folgendermaßen geprüft werden: achtung: prüfung in der angegebenen reihenfolge dur ...