BMW5er Betriebsanleitung :: Anfahrassistent

Mit dem Anfahrassistenten fahren Sie an Steigungen komfortabel an. Die Handbremse wird dazu nicht benötigt.

  1. Das Fahrzeug mit der Fußbremse halten.
  2. Die Fußbremse lösen und zügig anfahren.

Der Anfahrassistent hält das Fahrzeug für
ca. 2 Sekunden nach Lösen der Fußbremse. Je nach Beladung oder im Anhängerbetrieb kann das Fahrzeug auch in dieser Zeitspanne leicht zurückrollen. Nach Lösen der Fußbremse zügig anfahren, sonst hält der Anfahrassistent das Fahrzeug nach ca. 2 Sekunden nicht mehr und es beginnt zurückzurollen.

    Siehe auch:

    Ausbau reibkupplung
    Kühler ausbauen, damit die flanschschrauben erreicht werden können. Sicherungsbleche - 4 - aufbiegen. Schrauben - 3 - herausdrehen  die reibkupplung sollte nicht zerlegt, sondern immer als ganzes bauteil ersetzt werden.  Einbau e ...

    Zielliste
    In der Zielliste werden die letzten 20 eingegebenen Ziele angezeigt. Sie können diese Ziele aufrufen und in die Zielführung übernehmen. Um z. B. eine längere Route zu planen, können Sie vorab alle Ziele, die Sie anfahren möchten, in der ...