BMW5er Reparaturanleitung :: Zündspule prüfen

Die zündspule kann mit einem ohmmeter geprüft werden.

  •  Massekabel von der batterie abklemmen.
  •  Abdeckkappe für zündspule abziehen.
  •  Anschlüsse an der zündspule abklemmen.

BMW5 Reparaturanleitung. Zündspule prüfen


  • Wenn der stopfen - p f e i l - an der zündspule herausgedrückt ist, zündspule ersetzen.
  •  Zündspule auf haarrisse prüfen, gegebenenfalls ersetzen.
  •  Primärwiderstand der zündspule prüfen, dazu ohmmeter an die klemmen 1 und 15 anschließen.
  •  Sekundärwiderstand prüfen, dazu ohmmeter an die klemmen 15 und 4 anschließen. Die zündspule sollte nur dann ersetzt werden, wenn die gemessenen werte erheblich von den tabellenwerten abweichen und zündstörungen auftreten.

BMW5 Reparaturanleitung. Zündspule prüfen


  • Elektrische leitungen an zündspule anklemmen.
  •  Abdeckkappe aufdrücken.
  •  Massekabel an batterie anklemmen.

Achtung: wird die zündspule ersetzt, auf keinen fall zündspulen für unterbrechergesteuerte und elektronische zündanlagen verwechseln. Dadurch würde das steuergerät zerstört.

    Siehe auch:

    Neue Räder und Reifen
    Neue Räder und Reifen nur vom BMW Service oder einem Reifenfachbetrieb montieren lassen, der nach BMW Vorgaben mit entsprechend geschultem Personal arbeitet. Bei unsachgemäß ausgeführten Arbeiten besteht die Gefahr von Folgeschäden und d ...

    Reifenschäden
    Ungewöhnliche Vibrationen während der Fahrt können auf einen Reifenschaden oder sonstigen Defekt am Fahrzeug hindeuten. Dieser kann z. B. durch Überfahren von Bordsteinkanten o. Ä. verursacht werden. Das Gleiche gilt für Abnormität ...