BMW5er Reparaturanleitung :: Wartungsplan 5er bmw, modell seit 7/81

BMW5er Reparaturanleitung / Das werkzeug / Wartungsplan 5er bmw, modell seit 7/81

Die wartungsintervalle sind beim 5er bmw der 2.Generation entsprechend den einsatzbedingungen in einem mikroprozessor festgelegt und werden dem fahrer optisch in der service- intervallanzeige angezeigt. Die service-intervallanzeige umfaßt fünf grüne, eine gelbe und drei rote led (led = leuchtdiode, kleine kontrollampe). Zusätzlich können die schriftzüge "oilservice- oder "lnspektion" aufleuchten. Je weniger grüne led nach einschalten der zündung aufleuchten, desto näher rückt die nächste wartung. Leuchtet die gelbe led in verbindung mit einem der beiden schriftzüge, sollte die entsprechend fällige wartung durchgeführt werden. Dabei ist zu unterscheiden zwischen dem ölservice, der inspektion i und ii (=jede zweite inspektion i) mit jahresinspektion. Bei überschreitung des wartungstermins leuchten die roten led's auf.

Als maßstab bei der berechnung der wartungszyklen nimmt der mikroprozessor neben den zurückgelegten kilometern auch die einsatzbedingungen, wie zum beispiel kurzstreckenoder langstreckenverkehr oder die fahrweise des fahrers.

Der arbeitsumfang der angezeigten inspektion ist unterschiedlich und im serviceheft festgehalten.

In der werkstatt wird nach erfolgtem ölwechsel beziehungsweise nach erfolgter inspektion die entsprechende anzeige gelöscht. Zum löschen der anzeige ist ein teurer spezialschlüssel erforderlich, der über die bmw-werkstätten verkauft wird. Die autorisierten bmw-werkstätten haben sich jedoch verpflichtet, auf verlangen die intervallanzeige kostenlos zurückzustellen, auch wenn die wartung in eigenregie durchgeführt wurde wer sich nicht nach der bmw-inspektionsanzeige richten will, kann den pflegedienst beziehungsweise die wartung nach den hier aufgeführten intervallen durchführen. Dabei entspricht der hier aufgeführte pflegedienst dem bmw-motorölservice mit jahreskontrolle und die hier aufgeführte wartung der bmwinspektion i. Am ende des wartungsplanes werden die seltener fälligen wartungspunkte der bmw-inspektion ii aufgeführt.

Siehe auch:

Ölstand für servolenkung prüfen
Benötigtes sonderwerkzeug: keines. Benotigte verschleißteile:  von bmw zugelassenes atf-öi. Nachgefüllt werden darf ein automatic- transmission fluid (atf) mit der bezeichnung dexron, beziehungsweise dexron ii. Das öl mu&s ...

Abschleppmethoden
Fahrzeug nicht an Schleppöse oder Karosserieund Fahrwerksteilen anheben, sonst kann es zu Beschädigungen kommen. In einigen Ländern ist das Schleppen mit Abschleppstange oder -seil im öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig. Mache ...