BMW5er Betriebsanleitung :: Abschleppmethoden

Fahrzeug nicht an Schleppöse oder
Karosserieund Fahrwerksteilen anheben, sonst kann es zu Beschädigungen kommen.

In einigen Ländern ist das Schleppen mit Abschleppstange oder -seil im öffentlichen Straßenverkehr nicht zulässig. Machen Sie sich mit den Bestimmungen zum Abschleppen im jeweiligen Land vertraut.

Mit Abschleppstange

Das Zugfahrzeug darf nicht leichter als
das abzuschleppende Fahrzeug sein, sonst ist das Fahrverhalten nicht sicher beherrschbar.

Die Schleppösen beider Fahrzeuge sollten auf der gleichen Seite sein. Lässt sich eine Schrägstellung der Stange nicht vermeiden, Folgendes beachten:

  •  Die Freigängigkeit ist bei Kurvenfahrten eingeschränkt.
  •  Die Schrägstellung der Schleppstange erzeugt Seitenkräfte.

Abschleppstange ausschließlich an den
Schleppösen befestigen, sonst kann es bei Befestigung an anderen Fahrzeugteilen zu Beschädigungen kommen.

Mit Abschleppseil

Beim Anfahren des Zugfahrzeugs darauf achten, dass das Abschleppseil gespannt ist.

Zum Schleppen Nylonseile oder Nylonbänder
verwenden, die allzu ruckartige Zugbelastungen vermeiden. Abschleppseile ausschließlich an den Schleppösen befestigen, sonst kann es bei Befestigung an anderen Fahrzeugteilen zu Beschädigungen kommen.

Mit Abschleppwagen

Mit Abschleppwagen


Den BMW durch einen Abschleppwagen mit so genannter Hubbrille oder auf einer Ladefläche transportieren lassen.

Mit Abschleppwagen 525xi, 530xi, 530xd

Den BMW mit xDrive nicht mit einzeln
angehobener Vorder oder Hinterachse abschleppen, sonst können die Räder blockieren und das Verteilergetriebe kann beschädigt werden.

Mit Abschleppwagen 525xi, 530xi, 530xd


Das Fahrzeug nur auf einer Ladefläche transportieren lassen.

    Siehe auch:

    Radio aus- und einbauen
    Die vom werk eingebauten radiogeräte sind mit unterschiedlichen halterungen befestigt. Sofern das gerät mit einer einschubhalterung ausgestattet ist, erlaubt diese den schnellen ein- und ausbau des radios. Allerdings gelingt das nur mit einem spezialwerk ...

    Hinterradbremse einstellen
    Nur fahrzeuge bis 7/81 mit hinterrad- trommelbremse (520/6 bis 7/81 sowie alle 4-zylinder-modelle) Im rahmen der wartung und wenn sich das bremspedal weit durchtreten laßt, bevor die bremse greift, muß die hinterradbremse eingestellt werden. Bei gel ...