BMW5er Reparaturanleitung :: Vorspur und spurdifferenzwinkel einstellen

BMW5er Reparaturanleitung / Die lenkung / Vorspur und spurdifferenzwinkel einstellen

  • Lenkung in geradeausstellung bringen. Auf der lenkspindel und am lenkgehäuse ist je eine markierung angebracht.

    Lenkung so verstellen, daß die markierungen übereinstimmen.

BMW5 Reparaturanleitung. Vorspur und spurdifferenzwinkel einstellen


  • Beide klemmschrauben an den spurstangen lockern. Vorspur am linken und am rechten rad auf sollwert durch verdrehen der spurstangen - 1 - einstellen. Dabei linke und rechte spurstange jeweils um das gleiche maß verdrehen.

    Darauf achten, daß die kugelgelenke und faltenbälge beim einstellen nicht verdreht werden sollwert.

  •  Nach der sturzeinstellung klemmschrauben an den spurstangen mit 15 nm festziehen. Dabei muß das fahrzeug in normallage auf dem boden stehen.

Höhenstand-messung (nur "e28" ab 7/81)

BMW5 Reparaturanleitung. Vorspur und spurdifferenzwinkel einstellen


  • An allen rädern in höhe der radachse senkrecht von radhausunterkante (kotflügel) - 1 - bis zur felgenhornunterkante - 2 - messen. Sollwert: 507 +- 10 mm. Mit trxradern: 521 +- 1 0 mm. Die abweichung aller rader untereinander soll maximal 10 mm betragen.

Sturzkorrektur

Der sturz ist konstruktiv vorgegeben. Eine sturzkorrektur, hervorgerufen durch ungünstiges zusammentreffen von toleranzen, kann mit dem einbau von exzentrischen stützlagern um +- 30' korrigiert werden (werkstattarbeit). Achtung: unfallbedingte veränderungen der achsgeometrie (achse, karosserie) dürfen keinesfalls durch diese maßnahmen beseitigt werden.

    Siehe auch:

    Leerlaufabschaltventil prüfen
    Alle vergaser außer pdsi-vergaser Das leerlaufabschaltventil verschließt beim abschalten der zündung den zulauf des leerlaufgemisches in die mischkammer. Dadurch wird verhindert, daß der abgeschaltete motor aufgrund von glühzündung ...

    Bedienung über iDrive
    iDrive, Prinzip siehe Seite 14. Taste drücken. Das Startmenü wird aufgerufen.  Controller nach hinten bewegen, um "Entertainment" aufzurufen. Zur Auswahl stehen:  "FM" und "AM": Radioempfang  "DAB": Radioempfang digitaler Sender ...