BMW5er Reparaturanleitung :: Solex 4a1-vergaser

BMW5 Reparaturanleitung. Solex 4a1-vergaser


  1. -12 - Drosselklappenteil
  2.  leerlaufgemisch-regulierschraube
  3.  dichtringe
  4.  stopfen
  5.  isolierflansch
  6.  schrauben
  7.  leerlauf-abschaltventile
  8. -31 - pumpenstange, muttern
  9.  schwimmerkammer
  10. -39 - beschleunigungspumpe
  11.  kraftstoffilter
  12.  kraftstoffanschluß
  13.  dichtringe
  14. -46 - schwimmer, -nadelventil
  15. -50 - betätigungshebel
  16. 53 - Betätigungshebel
  17. -79 - startautomatik
  18. -93 - drosselklappenansteller
  19.  zugfeder
  20. -99 - tn-starter
  21.  druckfeder
  22.  kolben
  23.  vergaserdeckeldichtung
  24. -127 - vergaserdeckel komplett
  25.  leerlaufdüse
  26.  leerlaufluftdüse
  27. -133 - schrauben
  28. sicherungskappe
  29.  schlauch

Der solex-vergaser ist ein doppelregistervergaser, der aus 4 miteinander verschraubten hauptteilen besteht: vergaserdekkel, vergasergehäuse, drosselklappenteil und starteinrichtung.

Die "4- in der vergaserbezeichnung deutet auf die 4 mischkammern des vergasers hin, wogegen "a" und "1" auf das konstruktionsprinzip und die ausführung hinweisen. Da es sich um eine doppelvergaseranlage handelt, sind praktisch 2 vergaser in einem gehäuse untergebracht, wobei jeder der beiden vergaserteile 2 ansaugrohre (stufe i und stufe ii) besitzt. Während der motor das kraftstoff-luftgemisch im leerlauf und bis zu mittleren drehzahlen nur über die beiden 1. Stufen des vergasers erhält, werden bei vollastbetrieb und ausgeschalteter startautomatik die beiden 2. Stufen zugeschaltet (zweistufenvergaser = registervergaser). Der vergaserist mit 4 muttern und 7 +- 1 nm am saugrohr festgeschraubt.

BMW5 Reparaturanleitung. Solex 4a1-vergaser


  1. Beschleunigerpumpe
  2.  tn-starter (tn=thermo-nebenschluß)
  3.  kraftstoff-zufluß
  4.  leerlaufabschaltventile
  5.  unterdruckregler
  6. Drosselklappenhebel i.Stufe
  7.  drosselklappenhebel ii.Stufe
  8.  dampfer ii.Stufe
  9.  vergaserdeckel
  10.  vergasergehäuse
  11.  drosselklappenteil

BMW5 Reparaturanleitung. Solex 4a1-vergaser


8 - Dämpfer ii.Stufe D - startautomatik

Achtung: die mit - p f e i l e n - gekennzeichneten justierschrauben sind werkseitig eingestellt. Sie dürfen nicht verstellt werden, da eine neueinstellung selbst in der werkstatt nicht möglich ist.

    Siehe auch:

    Unterbrechergesteuerte zündanlagen
    Für eine exakte einstellung des unterbrecherkontaktes benutzen die werkstätten ein schließwinkel-meßgerät. Dieses gerät bietet auch den vorteil, daß bei leicht abgebrannten kontaktflächen der schließwinkel dennoch gena ...

    Beschädigung der Sicherheitsgurte
    Bei Beanspruchung durch einen Unfall oder bei Beschädigung: Das Gurtsystem einschließlich der Gurtstrammer und etwaige Kinderrückhaltesysteme ersetzen und die Gurtverankerung prüfen lassen. Diese Arbeiten nur vom BMW Service oder von einer We ...