BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau sz- und tsz-zündverteiler

Achtung: vor dem ausbau stellung von verteiler zu motorblock mit filzstift oder reißnadel markieren. Dazu strich über verteiler und motorblock ziehen. Die markierungen erleichtern den einbau.

  •  Batterie-massekabel ( - ) abklemmen.
  •  M20-motor: luftfiltergehäuse mit luftmengenmesser ausbauen.
  •  Verteilerkappe abnehmen und zur seite legen. Dazu 2 sicherungsklammern seitlich am verteiler mit schraubendreher von der kappe abhebein. Beziehungsweise 2 schrauben links und rechts an der verteilerkappe v< umdrehung nach links drehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau sz- und tsz-zündverteiler


  • 4. Gang einlegen. Fahrzeug bei eingelegtem gang verschieben oder motor an der kurbelwelle verdrehen, bis der verteilerläufer von oben gesehen in zylinderstellung 1 steht. Diese stellung ist durch eine markierung für zylinder 1 (kerbe) am verteilergehäuse oder auf der staubschutzkappe gekennzeichnet.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau sz- und tsz-zündverteiler


  • Gleichzeitig muß die markierung am schwungrad mit der "ot"<-markierung am kupplungsgehause übereinstimmen.
  •  Unterdruckschlauch von der unterdruckdose abziehen.

BMW5 Reparaturanleitung. Ausbau sz- und tsz-zündverteiler


  • Leitung zum unterbrecherkontakt, beziehungsweise bei kontaktloser zündung leitung - 3 - zum zünd-schaltgerät am kabelstecker trennen.
  •  Ml0/m30-motor: befestigungsschraube - 4 - am fuß des zündverteilers abschrauben. Beim m20-motor an dieser stelle befestigungsschraube herausdrehen und mit klemme abnehmen.
  •  Zündverteiler aus dem motorblock herausziehen. Achtung: kurbelwelle bei ausgebautem verteiler nicht mehr verdrehen.
  •  Verteilerläufer nach oben von der verteilerwelle abziehen.

Einbau

  • Verteilerläufer aufsetzen, dabei muß die innere nase in die aussparung der zündverteilerwelle eingreifen. Verteilerläufer leicht hin- und herdrehen.
  •  Zündverteilerwelle so drehen, daß der verteilerläufer auf die markierung am zündverteiler für zylinder 1 zeigt.

    Anschließend verteilerläufer ca. 30 Entgegen dem uhrzeigersinn verdrehen,

  •  in dieser stellung verteiler einsetzen. Beim motor m20 verteilerwelle beim einsetzen etwas hin- und herdrehen, damit der ölpumpenantrieb einrastet.
  •  Prüfen, ob der verteilerläufer wie vor dem ausbau gegenüber der kerbe für zylinder 1 steht und die angebrachten markierungen am verteilergehause/motorblock fluchten.

    Falls nicht. Verteiler wieder herausnehmen und nochmals einsetzen.

  •  Befestigungsschraube am zündverteilerfuß anziehen, nicht festziehen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Verteilerkappe aufsetzen, dabei muß die nase in die nut am rand des verteilers eingreifen. Sicherungsklammern für verteilerkappe aufdrücken, beziehungsweise befestigungsschrauben festziehen.
  •  Stecker am zündverteiler aufschieben.
  •  Falls ausgebaut, luftfiltergehäuse mit luftmengenmesser einbauen.
  •  Batterie-massekabel anklemmen.
  •  Zündzeitpunkt prüfen, gegebenenfalls einstellen.
  •  Halteschraube für verteiler festziehen, unterdruckschläuche aufschieben.
    Siehe auch:

    Störungsdiagnose scheibenwischergummi
    Wischbild Ursache Abhilfe Schlieren Wischgummi verschmutztAusgefranste wischlippe. Gummi ausgerissen oder abgenutzt Wischgummi gealtert, rissige oberfläche Wischgummi mit harter nylonbürste und einer w ...

    Prüfen
    Kupplungsdruckplatte auf brandrisse und riefen prüfen. Membranfeder auf brüche untersuchen - p f e i l - , Federverbindungen zwischen druckplatte und deckel auf risse. Nietbefestigungen auf festen sitz prüfen. Kupplungen mit bes ...