BMW5er Reparaturanleitung :: Sicherungsbelegung

Die sicherungsbelegung ist abhängig von der ausstattung und vom baujahr des fahrzeuges. Die aktuelle belegung der sicherungen befindet sich in der betriebsanleitung.

Belegung seit modelljahr '84 (in klammern: abgekürzte aufschrift auf sicherungskasten)

Nr.

Amp.

Verbraucher

1 16 Elektrische kraftstoffpumpe
2 8 Abblendlicht rechts, nebelschlußleuchte
3 8 Abblendlicht links
4 25 Zigaretten-anzünder, automatische antenne, niveauregulierung, sitzheizung, standheizung, programmierbare sitzverstellung
5 8 Warnblinkanlage, innenleuchte, handschuhkastenleuchte.

Gepäckraumleuchte, handlampe.

Uhr. Zentralverriegelung (zv). Bordcomputer (bc). Diebstahlwarnanlage (dwa), service- intervallanzeige (sia), türschloßheizung (tshzg.), Check-control (abfrage)

6 8 Kontrolleuchten, drehzahlmesser (dzm), spiegelverstellung, bordcomputer (bc), zentrale warnleuchte, check-control (abfrage), kraftstoff- verbrauchsanzeige (kva), service-intervallanzeige (sia), tempomat, fensterheber, niveauregulierung-steuerung (niv.-Stg), rückfahrscheinwerfer.

Ganganzeige für automatisches getriebe

7 16 Fernlicht links und rechts. Nebelschlußleuchte (nsl)
8 8 Radio. Instrumente, check-control (abfrage)
9 8 Scheinwerfer-reinigungsanlage (sra), stand-, schluß- und parklicht rechts
10 8 Stand-, schluß- und parklicht links
11 16 Blinker, wisch- wasch-anlage, signalhorn
12 8 Bremslicht, check-control (abfrage). Tempomat
13 25 Heizbare heckscheibe, schiebehebedach (shd)
14 25 Zusatzlüftersteuerung, heizungs-gebläse. Klimaanlage
15 8 Nebelscheinwerfer (nsw) rechts
16 8 Nebelscheinwerfer (nsw) links
17 25 Zusatzlüfter
    Siehe auch:

    Deckel öffnen
    Taste drücken. Der Deckel öffnet sich etwas und kann nach oben geklappt werden. Im oberen Teil finden Sie je nach Ausstattung ein Fach mit einer Matte, die zur Reinigung her ausgenommen werden kann, oder eine Telefonablage * . Oberes Fach öffnen ...

    Standheizung
    Mit der Fernbedienung sowie bei vorgewählter Einschaltzeit wird die Standheizung unter einer Außentemperatur von ca. 15 6 eingeschaltet. Im Direktbetrieb ist sie bei jeder Außentemperatur einsatzbereit, jedoch nicht im Fahrbetrieb. Wenn Sie die St ...