BMW5er Reparaturanleitung :: Nur unterbrecherkontaktgesteuerte zündanlagen

BMW5er Reparaturanleitung / Die zündanlage / Unterbrecherkontakt ersetzen / Nur unterbrecherkontaktgesteuerte zündanlagen

Zündanlagen mit unterbrecherkontakt sind in alle fahrzeuge bis 7/81 (außer 518i seit 9/80 sowie 528 i) eingebaut.

Im laufe der zeit bilden sich an den unterbrecherkontaktflächen abbrandstellen, die sich als kleine höcker und krater bemerkbar machen. Außerdem nutzt sich das kunststoffgleitstück ab. Dadurch verringert sich der kontaktabsland. Die folge: schwache zündfunken. Daher ist im rahmen der wartung der unterbrecherkontakt spätestens alle 15000 km zu ersetzen.

    Siehe auch:

    Einbau
    Vor dem einbau keilriemen überprüfen sind die flanken ausgefranst. Risse oder bruchstellen vorhanden, keilriemen in jedem fall ersetzen.  Keilriemen auflegen und spannen. Keilriemen spannen Mit drehmomentschlüssel spannschraube - 2 - ...

    Bremslichtschalter aus-und einbauen/einstellen
    Der bremslichtschalter sitzt oberhalb der pedale am fußbremshebel. Prüfen Untere abdeckung ausbauen.  Beide leitungen vom bremslichtschalter abziehen.  Zündung einschalten.  Beide leitungen des bremslichtschalters mit einer kurz ...