BMW5er Reparaturanleitung :: Nur unterbrecherkontaktgesteuerte zündanlagen

BMW5er Reparaturanleitung / Die zündanlage / Unterbrecherkontakt ersetzen / Nur unterbrecherkontaktgesteuerte zündanlagen

Zündanlagen mit unterbrecherkontakt sind in alle fahrzeuge bis 7/81 (außer 518i seit 9/80 sowie 528 i) eingebaut.

Im laufe der zeit bilden sich an den unterbrecherkontaktflächen abbrandstellen, die sich als kleine höcker und krater bemerkbar machen. Außerdem nutzt sich das kunststoffgleitstück ab. Dadurch verringert sich der kontaktabsland. Die folge: schwache zündfunken. Daher ist im rahmen der wartung der unterbrecherkontakt spätestens alle 15000 km zu ersetzen.

    Siehe auch:

    Störungsdiagnose bremse
    Störung Ursache Abhilfe Leerweg des bremspedals zu groß Bremsbacken teilweise oder völlig abgenutztEin bremskreis ausgefallen Trommelbremse nicht richtig eingestellt Bremsbeläge nachstellen oder ...

    Der umgang mit katalysator-fahrzeugen
    Um beschädigungen an der lambda-sonde und am katalysator zu vermeiden, sind nachstehende hinweise unbedingt zu beachten:  grundsätzlich nur bleifreies benzin tanken.  Wird das fahrzeug nachträglich umgerüstet, vor einbau des katal ...