BMW5er Reparaturanleitung :: Einbau

  • Prüfen, ob sich der blinkerhebel in mittelstellung befindet, sonst kann beim aufschieben des lenkrades der nocken beschädigt werden.
  •  Lenkrad so auf die kerbverzahnung der spindel aufschieben, daß sich die vorher angebrachten markierungen dekken.
  •  Unterlegscheibe auflegen.
  •  Neue selbstsichernde sechskantmutter mit 80 nm anschrauben.
  • Bmw-emblem in polsterplatte eindrücken.
  •  Probefahrt durchführen und bei geradeausfahrt stellung des lenkrades überprüfen. Die obere speiche des lenkrades muß sich in waagerechter lage befinden.
  •  Falls das lenkrad schräg steht, lenkrad versetzen.
  •  Hupe auf funktion prüfen.
  •  Automatische rückstellung des blinkerschalters prüfen.

Hinweis: ein verschmutztes oder klebrig wirkendes lenkrad kann mit neutralem haushaltsreiniger und lauwarmem wasser gereinigt werden, keine scheuermittel verwenden.

    Siehe auch:

    Ausbau
    Schlauch für scheibenwascherdüsen unten am vorratsbehälter abziehen und verschließen, oder behälter entleeren.  Schlauch für scheibenwascherdüsen zur haube hin herausziehen. Soll die haube wieder eingebaut werden ...

    Vorspur und spurdifferenzwinkel einstellen
    Lenkung in geradeausstellung bringen. Auf der lenkspindel und am lenkgehäuse ist je eine markierung angebracht. Lenkung so verstellen, daß die markierungen übereinstimmen. Beide klemmschrauben an den spurstangen lockern. Vorspur am lin ...