BMW5er Reparaturanleitung :: Ausbau

Achtung: werden teile der ventilsteuerung wieder verwendet, müssen diese an gleicher stelle wieder eingebaut werden.

Damit keine verwechslungen vorkommen, empfiehlt es sich, ein entsprechendes ablagebrett anzufertigen.

  •  Zylinderkopf ausbauen.
  •  Kipphebelachsen ausbauen.

BMW5 Reparaturanleitung. Ventil aus- und einbauen


  • Ventilfeder mit bmw-werkzeug 111040 herunterdrücken und ventilkegelstücke - c - abnehmen.

Achtung: zum spannen der ventilfedern kann auch ein handelsüblicher ventilspanner eingesetzt werden. Je nach verwendetem werkzeug müssen dann aber ansaug- beziehungsweise abgaskrümmer abgeschraubt werden.

  •  Feder entspannen und federteller oben. Ventilfeder sowie federteller unten abnehmen.
  •  Ventilschaftabdichtung mit spezialzange abziehen. Hierzu eignen sich beispielsweise die ventildichtringzange 791-5 oder der schlagauszieher 791-2 von hazet.
  •  Ventil zur brennraumseite aus dem zylinderkopf herausziehen.
  •  Nächstes ventil ausbauen.
    Siehe auch:

    Leerlaufdrehzahl/co-gehalt prüfen
    Achtung: bei der motronic wird die leerlaufdrehzahl durch einen elektronisch gesteuerten leerlaufsteller geregelt und ist nicht einstellbar. L-/le-jetronic Drehzahlmesser und co-prüfgerät nach vorschrift anschließen.  Motor auf betriebste ...

    Klangeinstellungen zurücksetzen
    Sie können alle Klangeinstellungen auf den Standardwert zurücksetzen. Startmenü aufrufen. Controller drücken, um Menü aufzurufen. Controller drehen, bis "Einstellungen" ausgewählt ist, und Controller drücken. "Audio" aus ...