BMW5er Betriebsanleitung :: Anzeigen in der Instrumentenkombination

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Alles unter Kontrolle / Bordcomputer / Anzeigen in der Instrumentenkombination

Anzeigen in der Instrumentenkombination


Um die Informationen abzurufen, die BC-Taste im Blinkerhebel drücken.

Folgende Informationen werden in der angegebenen Reihenfolge angezeigt:

  • Reichweite
  • Durchschnittsgeschwindigkeit
  •  Durchschnittsverbrauch
  • Keine Information

Parallel dazu können Sie sich Schaltempfehlungen zur Verbrauchsreduzierung anzeigen lassen, siehe Schaltpunktanzeige * auf Seite 86.

Reichweite

Angezeigt wird die voraussichtliche Reichweite mit dem vorhandenen Kraftstoff. Die Reichweite wird unter Berücksichtigung der Fahrweise über die letzten 30 km hochgerechnet.

Bei einer Reichweite unter 50 km tanken,
sonst sind Motorfunktionen nicht sichergestellt und es können Schäden auftreten.

Durchschnittsgeschwindigkeit

Bei der Berechnung der Durchschnittsge schwindigkeit bleibt ein Stillstand mit abgestelltem Motor unberücksichtigt.

Durchschnittsgeschwindigkeit zurücksetzen: BC-Taste im Blinkerhebel ca. 2 Sekunden drücken.

Durchschnittsverbrauch

Der Durchschnittsverbrauch wird für die Zeit ermittelt, in der der Motor läuft.

Durchschnittsverbrauch zurücksetzen: BC Taste im Blinkerhebel ca. 2 Sekunden drücken.

Für unterschiedliche Strecken

Durchschnittsgeschwindigkeit und Durchschnittsverbrauch für zwei unterschiedliche Strecken können Sie sich am Control Display anzeigen lassen, siehe im Folgenden und unter Reise-Bordcomputer * .

    Siehe auch:

    Getränkehalter*
    In Getränkehaltern keine Behälter aus Glas abstellen, sonst besteht bei einem Unfall erhöhte Verletzungsgefahr. Ungeeignete Behälter nicht gewaltsam in die Getränkehalter drücken, sonst können Beschädigungen entstehen. &Ou ...

    Nach der Montage
     Die Radschrauben kreuzweise festziehen. Aus Sicherheitsgründen umgehend den Festsitz der Radschrauben mit kalibriertem Drehmomentschlüssel überprüfen lassen. Das Anziehdrehmoment beträgt 120 Nm. Beim Verstauen des Rads und d ...