BMW5er Reparaturanleitung :: Achswelle aus-und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Die hinterachse / Achswelle aus-und einbauen

Ausbau

  • Radschrauben lösen.
  •  Fahrzeug hinten aufbocken.
  •  Rad abnehmen.

BMW5 Reparaturanleitung. Achswelle aus-und einbauen


  • Achswelle am ausgleichgetriebe mit 8 mm innensechskant- steckschlüsseleinsatz, zum beispiel hazet 986-lg8.

    Abschrauben - p f e i l e - und mit draht hochbinden. Achtung: achswelle nicht nach unten hängen lassen, sonst wird das äußere gleichlaufgelenk überlastet.

  •  Bremsscheibe ausbauen.
  •  Außeres gelenk vom mitnehmerflansch abschrauben und achswelle abnehmen.

Einbau

  • Achswelle ansetzen und mit draht aufhängen.
  •  Achswelle an ausgleichgetriebe und mitnehmerflansch mit 58 nm anschrauben. Unterlegplatten nicht vergessen.
  •  Rad anschrauben, fahrzeug ablassen.
  •  Radschrauben mit 110 nm festziehen.
    Siehe auch:

    AUTO-Programm
    Das AUTO-Programm übernimmt für Sie die Einstellung der Luftmenge sowie der Luftverteilung an die Frontscheibe und die Seitenscheiben, in Richtung Oberkörper und in den Fußraum. Es passt darüber hinaus Ihre Vorgaben für die Temperatur ...

    Einbau
    Scheinwerfer in scheinwerferträger einsetzen.  Scheinwerfereinsatz mit haltegelenk - 4 - , beziehungsweise - 5 - befestigen. Feder einhängen. Seiten- und höhenverstellung aufschrauben. Waren die gewinde/ kunststofflager beschädigt, ne ...