BMW5er Betriebsanleitung :: Umluftbetrieb

Bei Gerüchen oder Schadstoffen in der
Außenluft kann die Zufuhr der Außenluft vorübergehend abgesperrt werden. Die Innenraumluft wird dann umgewälzt.

Sollten die Scheiben im Umluftbetrieb
beschlagen, die AUTO-Taste drücken oder den Umluftbetrieb ausschalten und ggf. die Luftmenge erhöhen. Der Umluftbetrieb sollte nicht dauernd über einen längeren Zeitraum genutzt werden, sonst verschlechtert sich die Luftqualität im Innen raum kontinuierlich.

Klimaautomatik ausund einschalten

  Die Luftmenge, die Heizung und die Kühlfunktion werden ausgeschaltet.
Durch Drücken einer beliebigen Taste der Klimaautomatik können Sie die Anlage wieder einschalten.

Heckscheibenheizung

Die Heckscheibenheizung schaltet sich
nach einiger Zeit automatisch ab. Je nach Ausstattung werden obere Drähte als Antenne verwendet und gehören nicht zur Heckscheibenheizung.

    Siehe auch:

    Ausbau motronic-zündanlage
    Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Abdeckhaube für hochspannungsverteiler abnehmen. Dazu laschen oben und unten mit schraubendreher über die rastnase anheben. Haube seitlich abziehen.  Zündkabel aus der verteilerkappe herausziehe ...

    Kühlmittelstand prüfen
    Der kühlmittelstand sollte in regelmäßigen abständen - etwa alle vier wochen - geprüft werden, zumindest aber vor jeder größeren fahrt. Zum nachfüllen - auch in der warmen jahreszeit - nur eine mischung aus kühlerfro ...