BMW5er Reparaturanleitung :: Starterverbindungsstange/starterklappenspalt prüfen/einstellen

BMW5er Reparaturanleitung / Der vergaser / Starterverbindungsstange/starterklappenspalt prüfen/einstellen

Zenith-inat-vergaser ab 9/75

Der starterklappenspalt und die starterverbindungsstange sind nach ausbau des vergaserdeckels einzustellen, oder wenn der kalte motor schlecht läuft.

  •  3 Schrauben lösen, starterdeckel abschrauben.

Starterverbindungsstange einstellen

BMW5 Reparaturanleitung. Starterverbindungsstange einstellen


  • Mitnehmerhebel - m - mit dem finger nach links drehen -pfeilrichtung-. Dabei schließt sich die starterklappe im vergaser.
  •  Bei völlig geschlossener starterklappe muß der abstand - d - zwischen mitnehmer und pulldown-zugstange 0,2 bis 0,5 mm betragen.
  •  Zur einstellung klemmschraube - k - lösen und verbindungsstange - v - verschieben. Spannring nach erfolgter einstellung gegen das klemmstück schieben.

Starterklappenspalt einstellen

BMW5 Reparaturanleitung. Starterklappenspalt einstellen


  • Membranzugstange - d - bis zum anschlag nach oben drücken. Der mitnehmerhebel - e - muß anliegen.
  •  Mit bohrerschaft starterklappenspalt - a - prüfen, der sollwert beträgt 2,5 +- 0,2 mm.
  •  Gegebenenfalls starterklappenspalt an der schraube - b - einregulieren.
  •  Starterdeckel anbauen.
    Siehe auch:

    Schnelleerlauf einstellen
    2B4-vergaser Damit der kalte motor rund läuft, wird die drosselklappe durch den stößel des drosselklappenanstellers einen spalt weit aufgedrückt. Korrekte einstellung der betätigung ist voraussetzung für einen einwandfreien leerlauf ...

    Wischerarm aus- und einbauen
    Ausbau Wischermotor laufen lassen und abschalten, ruhestellung vom scheibenwischer auf der windschutzscheibe mit klebestreifen markieren. Wischerarm -1 - von der windschutzscheibe wegschwenken und dadurch arretierung für kunststoffabdeckung - 2 ...