BMW5er Reparaturanleitung :: Quietschgeräusche der scheibenbremse beseitigen

BMW5er Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Quietschgeräusche der scheibenbremse beseitigen

  • Bremsbeläge ausbauen.
  •  Beläge und bremssattel mit preßluft oder einem lappen und spiritus reinigen.

Achtung: bremsstaub nicht einatmen!

  •  Folgende stellen mit plastilube oder hochtemperaturpaste, z. B. Liqui moly lm-508-asc, bestreichen:
  •  alle zugänglichen stellen der bremsbelag-rückenplatte.
  •  Kolbenstirnseite.
  •  Anlagefläche des bremsträgers.
  •  Gleitführungen des bremssattels.

Achtung: plastilube oder hochtemperaturpaste darf nicht auf die reibflächen der bremsscheibe oder der bremsbeläge kommen.

Eventuell auf die reibflächen gelangte reste der paste mit einem lappen abwischen, gegebenenfalls mit spiritus reinigen.

  •  Bremsbeläge einbauen.
    Siehe auch:

    Starthilfekabel anklemmen
    Die Reihenfolge beim Anklemmen der Starthilfekabel einhalten, sonst besteht durch Funkenbildung Verletzungsgefahr. Bei Ihrem BMW fungiert der so genannte Starthilfe-Stützpunkt im Motorraum als BatteriePluspol, siehe auch Motorraumübersicht auf Seite 218. ...

    Kühlmittelstand prüfen
    Der kühlmittelstand sollte in regelmäßigen abständen - etwa alle vier wochen - geprüft werden, zumindest aber vor jeder größeren fahrt. Zum nachfüllen - auch in der warmen jahreszeit - nur eine mischung aus kühlerfro ...