BMW5er Reparaturanleitung :: Prüfen

  • Kupplungsdruckplatte auf brandrisse und riefen prüfen.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplung aus-und einbauen/prüfen


  • Membranfeder auf brüche untersuchen - p f e i l - ,

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplung aus-und einbauen/prüfen


  • Federverbindungen zwischen druckplatte und deckel auf risse. Nietbefestigungen auf festen sitz prüfen. Kupplungen mit beschädigten oder losen nietverbindungen ersetzen.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplung aus-und einbauen/prüfen


  • Auflagefläche der druckplatte auf risse. Brandstellen und verschleiß prüfen. Druckplatten, die bis zu 0.3 Mm nach innen durchgebogen sind, dürfen noch eingebaut werden.

    Die prüfung erfolgt mit lineal und fühlerblattlehre.

  •  Schwungrad auf brandrisse und riefen prüfen.
  •  Kupplungsdruckplatte und schwungrad mit sehr feinem schmirgelleinen abziehen.
  •  Verölte, verfettete oder mechanisch beschädigte kupplungsscheiben austauschen.
  •  Belagstärke der kupplungsscheibe mit schieblehre messen.

    Die mindestbelagstärke soll 7,5 mm (modelle bis 7/81 : 9,3 mm) betragen, sonst kupplungsscheibe auswechseln.

    Ebenso bei belagrissen.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplung aus-und einbauen/prüfen


  • Federfenster. Torsionsfedern und nabe auf verschleißund emlaufspuren prüfen. Bei ausführung mit zwei-massen- schwungrad ist die mitnehmerscheibe starr ohne dämpfer ausgerüstet. Die torsionsdämpfer sind im schwungrad integriert.
  •  Ausrücklager vom lagerrohr am vorderen getriebedeckel abnehmen und prüfen.
  •  In der werkstatt kann die kupplungsscheibe auf schlag geprüft werden. Der seitenschlag darf bei der kupplungsscheibe maximal 0.5 Mm betragen. Achtung: diese prüfung ist nur notwendig, wenn die alte kupplungsscheibe wieder eingebaut werden soll und die kupplung vorher nicht richtig ausgekuppelt hat
  •  rillenkugellager in der kurbelwelle auf leichten lauf prüfen.

    Gegebenenfalls lager mit innenauszieher herausziehen und neues lager einpressen.

    Siehe auch:

    Komfortposition
    In der Komfortposition ist das Dach nicht vollständig geöffnet. Dadurch werden die Windge räusche im Innenraum reduziert. Bei jedem vollständigen Öffnen oder Schließen hält das Panorama-Glasdach in der Komfortposition. Wenn gew&u ...

    Einbau
    Dichtungsreste mit schaber vollständig entfernen. Motor m20 Kühlmittelpumpe - 1 - mit neuer dichtung - 6 - ansetzen und gleichmäßig mit 22 nm festschrauben. Zusätzlich abgebildete teile: 2 - gehäuse. 3 - Pumpenlager, 4 - ...