BMW5er Reparaturanleitung :: Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Die kupplung / Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen

Ausbau

  • Bremsflüssigkeit aus dem gemeinsamen vorratsbehälter für brems- und kupplungshydraulik mit geeignetem saugheber absaugen.

    Achtung: bremsflüssigkeit ist giftig. Bremsflüssigkeit nicht über einen schlauch mit dem mund absaugen.

  • Fahrzeug aufbocken.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen


  • Nehmerzylinder -1 - vom getriebe abschrauben.
  •  Leitung - 2 - abschrauben. Achtung: soll der kupplungsnehmerzylinder nicht ausgetauscht werden, bleibt die hydraulikleitung angeschlossen.

Einbau

  • Druckstange des nehmerzylinders mit molykote longtherm 2 einstreichen.
  •  Hydraulikleitung an nehmerzylinder mit 15 nm anschrauben.

    Nehmerzylinder an getriebe ansetzen und mit 25 nm festziehen die entlüfterschraube soll nach unten zeigen.

  •  Bremsflüssigkeit auffüllen. Kupplungshydraulik entlüften.
    Siehe auch:

    Komfortsitz*
    Die Entfernung zum Hinterkopf stellen Sie über die Schulterstütze ein. Seitenwangen einstellen Die Seitenwangen nach vorn klappen, um den Seitenhalt in der Ruheposition zu erhöhen. Kopfstütze vorn, aktiv* Im Falle eines Heckaufpralls entsprec ...

    Zündspule prüfen
    Die zündspule kann mit einem ohmmeter geprüft werden.  Massekabel von der batterie abklemmen.  Abdeckkappe für zündspule abziehen.  Anschlüsse an der zündspule abklemmen. Wenn der stopfen - p f e i l - an de ...