BMW5er Betriebsanleitung :: Fahrdynamik-Control

Die Fahrdynamik-Control ermöglicht Ihnen per Tastendruck, dass Ihr BMW beim Fahren noch sportlicher reagiert:

  •  Der Drehzahlbereich des Motors wird optimal ausgenutzt.
  •  Der Gangwechsel erfolgt schneller.
  • Der Motor spricht spontaner auf Gaspedalbewegungen an.
  • Die Lenkung spricht spontaner auf Lenkradbewegungen an.
  •  Im Automatic-Betrieb wird der 6. Gang nicht eingelegt.

System aktivieren

System aktivieren


Taste SPORT drücken.

Die LED in der Taste leuchtet, in der Instrumen tenkombination wird SPORT angezeigt.

System deaktivieren

  • Taste SPORT erneut drücken
  •  Rückwärtsgang einlegen
  •  Motor abstellen

Die LED in der Taste und die Anzeige SPORT in der Instrumentenkombination erlöschen.

    Siehe auch:

    Motordaten 5er von 7/81 bis 8/87
    Motordaten III Motordaten IV 1) Ohc (over head camshaft) - motor = motor mit obenliegender nockenwelle; 2) tsz-i = transistor-spulenzündung mit induktiver auslösung; motronic = elektronische kennfeld-zündung; 3) von 9/83 bis 8/84 auch mit 2 ...

    Nebellicht
    Zum Ein-/Ausschalten die Taste drücken. Nebelscheinwerfer * Nebelschlussleuchten * Nebelscheinwerfer* Das Standoder Abblendlicht muss eingeschaltet sein. Die grüne Kontrollleuchte in der Instrumentenkombination leuchtet bei einge schalteten N ...