BMW5er Betriebsanleitung :: Automatic-Getriebe mit Steptronic* 520d

BMW5er Betriebsanleitung / Bedienung / Fahren / Automatic-Getriebe mit Steptronic* 520d

Zusätzlich zum vollautomatischen Betrieb können Sie mit der Steptronic auch manuell schalten.

Wählhebelpositionen

P R N D M/S + -

Anzeigen in der Instrumentenkombination

Anzeigen in der Instrumentenkombination


P R N D DS M1 bis M6

Die Wählhebelposition wird angezeigt, im Manuellbetrieb der aktuell eingelegte Gang.

Wählhebelpositionen wechseln

  • Den Wählhebel erst bei laufendem Motor aus der Position P herausnehmen: Interlock.
  • Bei stehendem Fahrzeug vor dem Schalten aus P oder N die Bremse treten, sonst ist der Wählhebel blockiert: Shiftlock.

Bremse bis zum Anfahren treten, sonst
bewegt sich das Fahrzeug bei eingelegter Fahrstufe.

Wählhebelpositionen wechseln


Eine Sperre verhindert das versehentliche Schalten in die Wählhebelpositionen R und P. Um die Sperre aufzuheben, die Taste an der Vorderseite des Wählhebels drücken, siehe Pfeil.

P Parken

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen. Die Hin terräder werden blockiert.

R Rückwärtsgang

Nur bei stehendem Fahrzeug einlegen.

N Neutral, Leerlauf

Können Sie z. B. in Waschstraßen einlegen. Das Fahrzeug kann rollen.

D Drive, Automatic-Position

Position für den normalen Fahrbetrieb. Alle Vor wärtsgänge werden geschaltet.

Kick-down

Mit Kick-down erreichen Sie maximale Fahr leistung: Das Gaspedal über den erhöhten Widerstand am Vollgaspunkt hinaus niedertreten.

Siehe auch:

Fahren mit Kompaktrad
Verhalten fahren und 80 km/h nicht überschreiten. Veränderte Fahreigenschaften wie verminderte Spurstabilität beim Bremsen, verlängerter Bremsweg und geändertes Eigenlenkverhalten im Grenzbereich können auftreten. In Verbindung mit Win ...

2B4-vergaser
Achtung: schlauch für kurbelgehäuseentlüftung bleibt aufgesteckt.  Leerlaufdrehzahl prüfen. Sollwert siehe. Bei abweichung der leerlaufdrehzahl, einstellschraube -1 - verdrehen, bis der sollwert erreicht wird.  Co-gehalt p ...