BMW5er Reparaturanleitung :: Die spurstangen

Achtung: je nach modell wurden an den spurstangengelenken selbstsichernde muttern beziehungsweise kronenmuttern mit splintsicherung eingebaut. Spurstangen mit splintlöchern dürfen nicht mit selbstsichernden muttern verschraubt werden.

BMW5 Reparaturanleitung. Die spurstangen


  1. Spurstangenhebel
  2. schraube m 12
  3. selbstsichernde mutter m 14 x 1,5 (bzw. Kronenmutter mit splint)
  4. splint 3.2X20
  5.  lenkhebel
  6.  lenkführungshebel
  7.  gummilager
  8.  mutter m 10
  9.  beilagscheibe
  10.  schraube m 10
  11.  mittlere spurstange
  12.  selbstsichernde mutter m 10 x 1 (bzw. Kronenmutter mit splint)
  13.  splint 2 x 2 0
  14.  spurstange
  15.  kugelgelenk
  16.  schraube m 8 x 1
  17.  federring b 8
  18. selbstsichernde mutter m 8 x 1 (bzw. Kronenmutter mit splint)
  19.  wärmeschutzblech
  20.  beilagscheibe
  21.  schraube m 6
    Siehe auch:

    Elektrisches zubehör nachträglich einbauen
    Beim bohren oder schälen von lochern in die karosserie müssen die lochränder anschließend entgratet, grundiert und lakkiert werden. Die beim bohren zwangsläufig anfallenden späne sind restlos aus der karosserie zu entfernen. Bei ...

    Ausbau
    Motor m10: mutter -1 - am generator lösen und spannrad - 2 - nach links drehen. Motoren m20/m21/m30: schraube -1 - lösen, muttern für die schrauben - 2 - und - 3 - lösen. Schraube - 3 - in pfeilrichtung drehen und dadurch keilr ...