BMW5er Reparaturanleitung :: Bremskraftverstärker prüfen

BMW5er Reparaturanleitung / Die bremsanlage / Bremskraftverstärker prüfen

Der bremskraftverstärker ist auf funktion zu überprüfen, wenn zur erzielung ausreichender bremswirkung die pedalkraft außergewöhnlich hoch ist.

  •  Bremspedal bei stehendem motor mindestens 5mal kräftig durchtreten, dann bei belastetem bremspedal motor starten.

    Das bremspedal muß jetzt unter dem fuß spürbar nachgeben.

  •  Andernfalls unterdruckschlauch am bremskraftverstärker abschrauben, motor starten. Durch fingerauflegen am ende des unterdruckschlauches prüfen, ob unterdruck erzeugt wird.
  •  Ist kein unterdruck vorhanden: unterdruckschlauch auf undichtigkeiten und beschädigungen prüfen, gegebenenfalls ersetzen. Sämtliche schellen fest anziehen.
  •  Ist unterdruck vorhanden: unterdruck messen, ggf. Bremsservo ersetzen (werkstattarbeit).
    Siehe auch:

    Unterbrecherkontakt ersetzen
    Diese arbeit muß nur bei den fahrzeugen bis 7/81 (außer 528i sowie 518 ab 9/80) durchgeführt werden. Es wird kein sonderwerkzeug benötigt. Folgendes verschleißteil muß gekauft werden:  unterbrecherkontakt. Beim ersatztei ...

    Zündkerzen ersetzen/ elektrische anschlüsse prüfen
    Als spezialwerkzeug wird benötigt:  ein zündkerzenschlüssel, der dem bordwerkzeug beiliegt oder auch preiswert im zubehörhandel zu kaufen ist.  Zusätzlich empfiehlt sich der kauf einer speziellen zange, zum beispiel hazet ...