BMW5er Reparaturanleitung :: Befestigungsschrauben an der lenkung nachziehen

BMW5er Reparaturanleitung / Die wartungsarbeiten / Lenkung/vorderachse / Befestigungsschrauben an der lenkung nachziehen

Benötigtes sonderwerkzeug:

  •  drehmomentschlüssel mit stecknußkasten.

Die schrauben an der lenkung sind regelmäßig auf das richtige anzugsdrehmoment nachzuziehen. Aufbau der lenkung, siehe entsprechendes buchkapitel.

  •  Fahrzeug aufbocken.
  •  Lenkführungshebel an vorderachstrager: m10-schrauben (=gewindedurchmesser 10 mm): 45 nm, m12- schrauben 85 nm
  •  sicherheits-befestigungsschrauben des lenkgetriebes am vorderachsträger des rahmenbodens: schrauben m10: 40 bis 50 nm: schrauben m12: 72 bis 88 nm
  •  selbstsichernde muttern an den spurstangengelenken: 35 nm
  •  spurstange an kugelgelenk: 60 nm
  •  spurstangen-klemmschraube: 15 nm
  •  kreuzgelenk beziehungsweise gelenkscheibe zwischen lenkgetriebe/ lenksäule: 22 nm
    Siehe auch:

    Motorhaube
    Entriegeln Hebel ziehen. Öffnen Entriegelungshebel drücken und Motorhaube öffnen. Schließen Motorhaube aus ca. 40 cm Höhe mit Schwung schließen. Sie muss deutlich hörbar einrasten. Darauf achten, dass der Schlie& ...

    Mit der Fernbedienung
    Im Fahrzeug befindliche Personen oder Tiere können die Türen von innen verrie geln. Die Fernbedienung beim Verlassen des Fahrzeugs deshalb mitnehmen, damit das Fahrzeug von außen geöffnet werden kann. Entriegeln Taste drücken. Das In ...