BMW5er Betriebsanleitung :: Verhalten in Kurven

Verhalten in Kurven


Ist die gewählte Wunschgeschwindigkeit für eine Kurve zu hoch, reduziert das System die Geschwindigkeit innerhalb einer Kurve. Es kann aber Kurven nicht vorausschauend erkennen. Zu Beginn einer Kurve daher eine angemessene Geschwindigkeit wählen.

In Kurven kann es aufgrund des eingeschränkten Erkennungsbereichs des Radarsensors zu Situationen kommen, in denen ein vorausfahrendes Fahrzeug nicht mehr oder deutlich verspätet erkannt wird.

Verhalten in Kurven


Beim Annähern an eine Kurve kann das System aufgrund der Kurvenkrümmung kurzzeitig auf Fahrzeuge der Nebenspur reagieren. Eine eventuelle Verzögerung des Fahrzeugs durch das System kann durch kurzes Gasgeben ausgeglichen werden. Nach dem Loslassen des Gaspedals ist das System wieder aktiv und regelt eigenständig die Geschwindigkeit.

    Siehe auch:

    Ausrücklager aus-und einbauen
    Hörbare lagergeräusche in ausgekuppeltem zustand, also bei niedergetretenem kupplungspedal, deuten auf ein defektes ausrücklager hm. Achtung: fahrzeuge vor 9/76 haben ein anderes ausrücklager als abgebildet. Ausbau (seit 9/76) Getriebe ausbau ...

    Sender wechseln
     Ggf. Controller nach links bewegen, um ein Ensemble auszuwählen. Ensemble auswählen und Controller drücken.  Controller drehen. Sender wechseln über Tasten am CD-Spieler: Taste neben CD-Spieler oder Taste am Lenkrad für ...