BMW5er Reparaturanleitung :: Störungsdiagnose scheibenwischergummi

BMW5er Reparaturanleitung / Die scheibenwischanlage / Störungsdiagnose scheibenwischergummi

Wischbild

Ursache

Abhilfe

Schlieren Wischgummi verschmutzt

Ausgefranste wischlippe. Gummi ausgerissen oder abgenutzt

Wischgummi gealtert, rissige oberfläche

  • Wischgummi mit harter nylonbürste und einer waschmittellösung oder spiritus reinigen
  • Wischgummi erneuern
  • Wischgummi erneuern
Im wischfeld verbleibende Wasserreste ziehen sich sofort zu perlen zusammen Windschutzscheibe durch lackpolitur, öl oder dieselrückstände verschmutzt
  • Windschutzscheibe mit sauberem putzlappen und einem fett-öl-silikonentferner reinigen
Wischerblatt wischt einseitig gut - einseitig schlecht, rattert Wischgummi einseitig verformt, "kippt nicht mehr"

Wischerarm verdreht. Blatt steht schief auf der scheibe

  • Neues wischgummi einbauen
  • Wischerarm vorsichtig verdrehen
Nicht gewischte flächen Wischgummi aus der fassung herausgerissen

Wischerblatt liegt nicht mehr gleichmäßig an der scheibe an, da federschienen oder bleche verbogen

Anpreßdruck durch wischerarm zu gering

  • Wischgummi vorsichtig in die fassung einsetzen
  • Wischerblatt ersetzen. Dieser fehler tritt vor allem bei unsachgemäßem montieren eines ersatzblattes auf
  • Wischerarmgelenke und feder leicht einölen oder neuen arm einbauen
    Siehe auch:

    Kühlmittel wechseln
    Das kühlmittel ist im rahmen der wartung alle 2 jahre zu erneuern. Dazu sind folgende werkzeuge erforderlich:  wagenheber und unterstellböcke.  Sechskant-ringschlüsselsatz oder stecknußkasten.  Auffanggefäß f&uu ...

    Wischerarm aus- und einbauen
    Ausbau Wischermotor laufen lassen und abschalten, ruhestellung vom scheibenwischer auf der windschutzscheibe mit klebestreifen markieren. Wischerarm -1 - von der windschutzscheibe wegschwenken und dadurch arretierung für kunststoffabdeckung - 2 ...