BMW5er Betriebsanleitung :: Restwärme

Die im Motor gespeicherte Wärme wird
zur Heizung des Innenraums genutzt, z. B. während eines Halts an einer Schule, um ein Kind abzuholen.

  1.  Motor abstellen.
  2.  Nach rechts drehen, siehe Pfeil.

Die Funktion lässt sich einschalten, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  •  bis zu 15 Minuten nach Abstellen des Motors
  • bei betriebswarmem Motor
  •  bei ausreichender Batteriespannung
  • bei einer Außentemperatur unter 25 6

Die LED leuchtet, wenn die Funktion eingeschaltet
ist.

Ab Radiobereitschaft können Sie die Innenraumtemperatur, die Luftmenge und die Luftverteilung einstellen.

Klimaautomatik ausund einschalten


  1. Nach links auf minimale Luftmenge drehen.
  2.  Nach ca. 1 Sekunde erneut nach links drehen.

Durch Drücken einer beliebigen Taste der Klimaautomatik schalten Sie die Anlage wieder ein.

    Siehe auch:

    Störungsdiagnose motor
    Wenn der motor nicht anspringt, fehler systematisch einkreisen. Damit der motor überhaupt anspringen kann, müssen immer zwei grundvoraussetzungen erfüllt sein. Das kraftstoff-luftgemisch muß bis in die zylinder gelangen, und der zündfunke ...

    Nur unterbrecherkontaktgesteuerte zündanlagen
    Zündanlagen mit unterbrecherkontakt sind in alle fahrzeuge bis 7/81 (außer 518i seit 9/80 sowie 528 i) eingebaut. Im laufe der zeit bilden sich an den unterbrecherkontaktflächen abbrandstellen, die sich als kleine höcker und krater bemerkbar m ...