BMW5er Betriebsanleitung :: Ladung sichern

Ladung sichern


  •  Kleinere und leichtere Stücke mit den Spannbändern, mit einem Gepäckraumnetz* oder Zugbändern sichern.

Ladung sichern


  •  Für größere und schwerere Stücke erhalten Sie bei Ihrem BMW Service Zurrmittel * . Zum Befestigen dieser Zurrmittel dienen vier im Gepäckraum angebrachte Verzurrösen, siehe Bild.
  •  Beachten Sie die dem Zurrmittel beiliegenden Informationen.

Das Ladegut wie zuvor beschrieben
unterbringen und sichern, sonst kann es z. B. bei Bremsund Ausweichmanövern die Insassen gefährden. Zum Befestigen von Zurrmitteln ausschließlich die Verzurrösen, siehe Bild, verwenden, sonst könnten sich die Zurrmittel lösen oder das Fahrzeug könnte beschädigt werden. Das zulässige Gesamtgewicht und die zulässigen Achslasten, siehe ab Seite 244, nicht überschreiten, sonst ist die Betriebssicherheit des Fahrzeugs nicht mehr gewährleistet und die Zulassungsvorschrift nicht erfüllt. Schwere und harte Gegenstände nicht ungesichert im Fahrgastraum unterbringen, sonst würden diese z. B. bei Bremsund Ausweichmanövern umherschleudern und die Insassen gefährden.

    Siehe auch:

    Vordersitz aus- und einbauen
    Ausbau Sitz ganz nach hinten schieben. Vordere muttern an beiden sitzschienen abschrauben, linke abbildung.  Modelle bis 7/81: chrom-abdeckleiste von der sitzschiene abschrauben und nach außen ziehen.  Sitz ganz nach vorn schieben u ...

    Batterie entlädt sich selbständig
    Je nach fahrzeugausstattung addiert sich zur natürlichen selbstentladung der batterie auch die stromaufnahme der verschiedenen steuergeräte im ruhezustand. Daher sollte ein stehendes fahrzeug spätestens alle 6 wochen nachgeladen werden. Wenn der verda ...