BMW5er Betriebsanleitung :: Dachgepäckträger*

Für Ihren BMW steht ein spezielles Trägersystem als Sonderzubehör zur Verfügung. Bitte beachten Sie die in der Montageanleitung enthaltenen Hinweise.

Aufnahmepunkte

Aufnahmepunkte


Die Aufnahmepunkte befinden sich in den Türöffnungen oder an der Dachreling * .

Dachgepäckträger beladen

Beladene Dachgepäckträger verändern das Fahrund Lenkverhalten des Fahrzeugs durch die Verlagerung des Schwerpunkts erheblich. Beim Beladen deshalb darauf achten, dass die zulässige Dachlast, das zulässige Gesamtgewicht und die Achslasten nicht überschritten werden.

Die Angaben dafür finden Sie unter Gewichte ab Seite 244.

Die Dachlast muss gleichmäßig verteilt werden und darf nicht zu großflächig sein. Schwere Gepäckstücke nach unten. Darauf achten, dass genügend Freiraum für das Heben des Glasdachs vorhanden ist und keine Gegenstände in den Schwenkbereich der Kofferraumklappe/ Heckklappe ragen.

Richtiges und sicheres Befestigen des Dachgepäcks verhindert die Verlagerung oder den Verlust während der Fahrt.

Fahren Sie ausgeglichen und vermeiden Sie ruckartiges Anfahren und Bremsen oder schnelles Kurvenfahren.

    Siehe auch:

    Ölstand für servolenkung prüfen
    Benötigtes sonderwerkzeug: keines. Benotigte verschleißteile:  von bmw zugelassenes atf-öi. Nachgefüllt werden darf ein automatic- transmission fluid (atf) mit der bezeichnung dexron, beziehungsweise dexron ii. Das öl mu&s ...

    Motor m 20
    Hinweis: die motoren m10/m30 haben gegenüber dem gezeigten motor folgende unterschiede. Nur 1 ventilfeder. 2 Federteller unterhalb der ventilfeder. Kipphebelfixierung auf der achse mittels sprengringen (mit anlaufringen), federn auf der kipphebelachse zwischen ...