BMW5er Reparaturanleitung :: Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Die kupplung / Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen

Ausbau

  • Bremsflüssigkeit aus dem gemeinsamen vorratsbehälter für brems- und kupplungshydraulik mit geeignetem saugheber absaugen.

    Achtung: bremsflüssigkeit ist giftig. Bremsflüssigkeit nicht über einen schlauch mit dem mund absaugen.

  • Fahrzeug aufbocken.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen


  • Nehmerzylinder -1 - vom getriebe abschrauben.
  •  Leitung - 2 - abschrauben. Achtung: soll der kupplungsnehmerzylinder nicht ausgetauscht werden, bleibt die hydraulikleitung angeschlossen.

Einbau

  • Druckstange des nehmerzylinders mit molykote longtherm 2 einstreichen.
  •  Hydraulikleitung an nehmerzylinder mit 15 nm anschrauben.

    Nehmerzylinder an getriebe ansetzen und mit 25 nm festziehen die entlüfterschraube soll nach unten zeigen.

  •  Bremsflüssigkeit auffüllen. Kupplungshydraulik entlüften.
    Siehe auch:

    Die abs-anlage
    Auf wunsch kann der bmw mit abs (anti-blockier-system) ausgestattet werden. Ein nachträglicher einbau des abs ist nicht möglich. Elektronisches steuergerät  kontrolleuchten  drehzahlfühler  bremskraftverstärker & ...

    Ausbau
    Generator ausbauen und hintere abdeckung abbauen.  Batterie-massekabel ( - ) abklemmen. Spannungsregler an der rückseite des generators abschrauben und vorsichtig herausziehen. Schleifkohlen ersetzen, wenn die lange 5 mm oder weniger ...