BMW5er Reparaturanleitung :: Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen

BMW5er Reparaturanleitung / Die kupplung / Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen

Ausbau

  • Bremsflüssigkeit aus dem gemeinsamen vorratsbehälter für brems- und kupplungshydraulik mit geeignetem saugheber absaugen.

    Achtung: bremsflüssigkeit ist giftig. Bremsflüssigkeit nicht über einen schlauch mit dem mund absaugen.

  • Fahrzeug aufbocken.

BMW5 Reparaturanleitung. Kupplungsnehmerzylinder aus-und einbauen


  • Nehmerzylinder -1 - vom getriebe abschrauben.
  •  Leitung - 2 - abschrauben. Achtung: soll der kupplungsnehmerzylinder nicht ausgetauscht werden, bleibt die hydraulikleitung angeschlossen.

Einbau

  • Druckstange des nehmerzylinders mit molykote longtherm 2 einstreichen.
  •  Hydraulikleitung an nehmerzylinder mit 15 nm anschrauben.

    Nehmerzylinder an getriebe ansetzen und mit 25 nm festziehen die entlüfterschraube soll nach unten zeigen.

  •  Bremsflüssigkeit auffüllen. Kupplungshydraulik entlüften.
    Siehe auch:

    Ausbau an vordertür bis 7/81, hintertür alle modelle
    Türverkleidung ausbauen, türabdichtfolie abziehen.  Scheibe ganz herunterkurbeln. 4 Schrauben - 3 - herausdrehen (hintertür: 3 schrauben) und fensterheberarm an der führungsschiene aushangen. Wenn nicht ausreichend raum zum au ...

    Ausbau
    Fahrzeug aufbocken.  Sämtliche schrauben und muttern der abgasanlage mit rostlösendem mittel einsprühen. Rostlöser einige zeit einwirken lassen. Vorderes abgasrohr am abgaskrümmer von unten abschrauben.  Abgasanl ...